Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Die Biene Maja - Weitere Screenshots


1 Bilder Die Biene Maja - Weitere Screenshots
Für alle (kleinen) Fans der berühmten Biene erscheint bekanntlich schon bald das passende GBA-Spiel. Zu dieser Zeichentrick-Umsetzung wurde bei Puissance-Pocket ein neuer (französischer) Reviewartikel veröffentlicht. Noch interessanter sind aber die zusätzlichen Bilder, die passend dazu zu bewundern sind. Auf den fünfzehn Screenshots sieht man vor allem die verschiedensten Level und Gegner. In "Die Biene Maja: Das große Abenteuer" begleitet man Maja auf der Suche nach ihrem besten Freund, dem faulen Willie. Insgesamt gibt es sechzehn Levels, die auf vier Welten mit unterschiedlicher Thematik (Wald, See usw.) verteilt sind. Auf dem Weg sammelt Maja fleißig kleine Blümchen (praktisch als Münzen-Ersatz) und man kann mit etwas Glück und Geschick auch einige Geheimgänge finden. Zwischendurch gibt es außerdem einige nette Minispielchen.
Natürlich hat die Biene auch zahlreiche Feinde und neben gefrässigen Fischen wird man unter anderem auch zehn Insektenarten (z.B. Ameisen) treffen. Als Ausgleich kommen dafür auch einige von Majas treuen Freunden im Spiel vor. In einigen älteren Videos sieht man beispielsweise den Grashüpfer Flip. Die fünf Filmchen mit Gameplay-Szenen findet ihr hier: www.puissance-pocket.com/media/media.php?id=57&form=jeu
Damit das Abenteur nicht nur für Anfänger interessant ist wird es drei Schwierigkeitsgrade zur Auswahl geben. Ein Passwort-System sorgt dafür, dass man nicht immer von vorne anfangen muss. Das Spiel des deutschen Entwicklerteams Shi'nen (Macher von Iridion 3D) soll noch im ersten Quartal erscheinen.

Ceilans Meinung:
Natürlich ist das Spiel eher für Kinder gedacht, allein schon weil bei denen die Zeichentrickserie wohl etwas beliebter ist als bei Teenagern :) Trotzdem ist es sehr erfreulich, dass es auch mal ein Kinderspiel mit einer wirklich hübschen und detaillierten Grafik gibt. Die meisten Entwickler verlassen sich leider immer noch auf die wertvollen Zeichentrick-/Comiclizenzen und vergessen darüber die Qualität. Das scheint bei Biene Maja offensichtlich nicht der Fall zu sein. Ich würde mir das Spiel zwar trotzdem nicht kaufen (weil ich auf Sonic Advance warte), aber für junge Jump & Run-Fans ist es bestimmt sehr spaßig.

Quelle: www.puissance-pocket.com

e_gz_ArticlePage_Default