Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Devil's Crush: Nicht im Dunkeln spielen! - Leser-Test von RAMS-es


1 Bilder Devil's Crush: Nicht im Dunkeln spielen! - Leser-Test von RAMS-es
DEVIL CRUSH von Naxat Soft für die Traumkonsole PC Engine macht einfach Riesenspaß. Es dampft, zischt, rumort und knallt an allen Ecken und Enden. DEVIL CRUSH ist das erste einer Serie von Pinball-Games im Grusellook, die in den Jahren 1990 bis 1992 auf den Markt kamen. Einige der Nachfolger und Klones hatten verfeinerte Features, aber im Prinzip wird bei DEVIL CRUSH schon alles geboten, was das Flipperherz begehrt.

Das Spiel hat zwar nur einen Tisch, der ist aber in mehrere Screens unterteilt in denen man auf Punktehatz gehen kann. Zusätzlich kann man sich auch diverse Bonusspielchen freispielen. Von diesen gibt es dann ganze Sechs. Dazu müssen die Drachen, Totenschädel und Erzmagier nur genug malträtiert werden. Selbstverständlich lassen sich dort dann kräftig Punkte sammeln, aber nur wenn man die noch grausigeren Monster mittel Kugel erledigt. Besonders vielversprechend ist die Dame mit Kriegshelm in der mittleren Spielfläche. Immer wenn man sie mit der Silberkugel trifft, verändert sie ihren Gesichtsausdruck. Bald zeigt sich uns ihr wahres Antlitz, eine eklige Echsenfratze mit aufgerissenem Maul. Ein erneuter Treffer mit dem Ball und man landet im Bonuslevel.

Grafik und Sound untermalen das Flippern perfekt. Furchtsameren Gesellen sei geraten, DEVIL CRUSH nicht im Dunkeln vor dem Schlafengehen zu zocken. Das butterweiche Scrolling tut sein Übriges, um den Spielspaß zu steigern. Der Schwierigkeitsgrad ist eher moderat. Mit Übung und Geschick ist jede Kugel für ein paar hunderttausend Punkte gut. Schlaumeier spielen sich sowieso zuerst einmal einen Extraball raus, bevor sie daran gehen, den Bonus zu verneunfachen. Wie bereits gesagt, haben auch Greenhorns dank der Tadellosen Steuerung ihren Spaß mit DEVIL CRUSH.

Um das Spiel komplett zu machen, kann man natürlich auch gegen einen Kumpel antreten und alle Highscores bequem mit Paßwörtern speichern. Gefühlvolles Rütteln mit dem Joypad, wie es jeder Flipper-Rastelli liebt, wird ebenso geboten wie eine Endzahlauslosung. DEVIL CRUSH ist ein kompletter Flipper mit allem was dazu gehört. Das Replayvalue liegt Natur gemäß entsprechend hoch, auch heutzutage ein Spiel, daß sich lohnt zu zocken.

Hersteller: Naxat / Red
Erscheinungsjahr: 1990
Genre: Pinball
System: PC Engine

Negative Aspekte:
Nix

Positive Aspekte:
Alles Spitze!

Infos zur Spielzeit:
RAMS-es hat sich 20-100 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    RAMS-es
  • 8.0%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 6/10
    Steuerung: 8/10
    Sound: 10/10
    Atmosphäre: 8/10
e_gz_ArticlePage_Default