Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Devil May Cry: Action Pur! - Leser-Test von GhostNinja


1 Bilder Devil May Cry: Action Pur! - Leser-Test von GhostNinja
Devil May Cry ist ein 3rd Person Shooter für die Playstation 2

Story:

Sollte man der Legende glauben, wurde vor 2000 Jahren auf der Erde ein Teufelprinz geboren in der dunklen Unterwelt. Es war in einer kalten Schneenacht. geboren. Innerhalb kürzerster Zeit war er im Vollbesitz seiner Kräfte. Er übernahm den Teufelsthron. Er wurde Heerscher über alle Teufel. Da er nun Heerscher war, krönte er sich selbst zum Kaiser des gesamten Reiches. Als erstes wollte er die Menschwelt erobern und startete eine Invasion. Er wollte auch dort die Herrschaft übernehmen. Doch er hatte die Rechnung nicht ohne den Teufelsritter Sparda gemacht. Dieser hatte Mitleid mit den Menschen, da die Menschen ein kurzes und vergängliches Leben hatten. Er führte eine Armee und besiegte die Gegner des teuflischen Herrschers, nahm den Teufelskaiser gefangen und sperrte ihn in eine Gruft die er versiegelte. Sparda verließ nach seinem Sieg die Teufelswelt. Er wollte von nun an in der Menschenwelt leben. Er wurde glücklich mit einer Menschenfrau, die er dann heiratete und er wurde Vater eines Sohnes. Dieser war jedoch halb Teufen und halb Mensch. Doch nun heißt es aufgepasst: Nach etwa 2000 Jahren wird der Kaiser der Teufelswelt freigelassen und will erneut einen Angriff auf die Menschwelt ausüben. Jetzt ist Spardas Sohn gefordert. Er soll die Menschenwelt beschützen. Der Name von Spardas Sohn war Dante

Dante:

Dante ist ein freischaffender Untergrundsöldner im heutigen Amerika. Seine verborgene Persönlichkeit ist außergewöhnlich. Er hat ein riesiges Schwert und einen Doppelrevolver. Damit vernichtet er die blutrünstigen Teufel aus der Hölle.

Trish:

Trish ist eine atemberaubende schöne Frau. Sie lädt Dante ein. Der Ort, an dem sie sich treffen ist das Tor zur Teufelswelt. Trish besitzt übernatürliche Kräfte und weiß eine Menge über Teufel. Kennt Sie auch die Vergangenheit von Dante? Und was hat sie vor?

Spiel:

Wie die Geschichte schon sagt sind Sie in der Rolle von Dante. Halb Mensch halb Teufel ist Dante. Mit seinem riesigen Schwert und seinen gefährlichen Waffen macht Dante sich auf die Reise nach dem Teufelsritter zu suchen. Mit ihm dabei ist Trish Sie will Dante begleiten. Dante kennt Trish nicht, er weiß nur, das er ihr nicht trauen kann. Am Anfang sind Sie auf der Insel (Mallet). Es dauert nicht lange und es kommen schon die ersten Gegner. Ausgestattet mit einem Schwert und zwei Revolvern. Vor jeder Missionen können Sie sich verschiedene und nützliche Sachen kaufen. Es gibt verschiedene Power Up, die Sie nur durch Rote Kugeln kaufen können. Die Roten Kugeln bekommen Sie entweder durch erledigen des Feindes, oder wenn Sie einen Endgegner zur Strecke bringen. Es gibt verschiedene rote, gelbe, violette, grüne und blaue Kugeln. Sollten Sie einmal sterben, können Sie die gelben Kugeln einsetzen, damit Sie wieder zum Leben erweckt werden. Die violetten Kugeln erhöht die Maximale T.T Anzeige. Grüne Kugeln stellt ihre Lebenskraft wieder her. Und die blaue Kugel erhöht ihre maximale Lebenskraft. Bei Endgegnern gibt es mehr rote Kugeln als wie bei normalen Gegnern. Sie müssen eine Gottheitsstatue suchen und dann die Aktion Taste drücken. Dann haben Sie ein Menü zur Auswahl wo folgendes steht: Extras, Alastor und Ifrit. In Extras können sie grundlegende Fähigkeiten kaufen wie zum Beispiel: Lebenskraft oder heilende Gegenstände erhöhen und vieles mehr. In Alastor kann man verschiedene Spezialbewegungen und Fähigkeiten erweben, die sehr nützlich für das Donnerschwert sind. Bei Ifrit gibt es das selbe wie bei Alastor, nur das die Spezialbewegungen und Fähigkeiten für die Feuerhandschuhe nützlich sind. Wenn Sie eine Mission nun geschafft haben, wird ihre Statistik angezeigt. Danach können Sie speichern. Sie können aber nicht während des Spieles speichern.

Hauptmenü:

Im Hauptmenü gibt es nicht viel einzustellen. In den Optionen können Sie folgendes einstellen: Untertitel ein/aus, Vibrationen ein/aus und Sound Stereo/Mono stellen. Wenn Sie jetzt auf neues Spiel gehen, können Sie erst einmal die Schwierigkeitsstufe auf leicht, normal oder schwer stellen. Um ein Spielstand zu laden gehen Sie ebenfalls auf neues Spiel.

Fazit:

Ich finde das Spiel ist einer der besten Playstation 2 Spiele die es gibt. Das Spiel hat viel Action und eine gute Story. Das beste vom Spiel ist der Sound und die Grafik. Das Spiel macht besonders Spaß, wenn man eine gute Soundanlage hat. Leider ist das Spiel zu schnell zu ende. Das gefällt mir eigentlich nicht so gut. Aber dafür hat man eine Menge Gameplay und das zählt bei einem Spiel am meisten. Das Ende finde ich auch sehr gut, es ist cool und witzig. Einer der besten Spiele die ich gespielt habe. Auf jeden Fall ein Hit!

Negative Aspekte:
zu kurtz aber sonst nix! :)

Positive Aspekte:
Sehr guter Sound und super Story

Infos zur Spielzeit:
GhostNinja hat sich 20-100 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    GhostNinja
  • 9.2%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • 8.8/10
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 10/10
    Steuerung: 8/10
    Sound: 9/10
    Atmosphäre: 10/10
e_gz_ArticlePage_Default