Login
Passwort vergessen?
Registrieren

DCP 2015: Rules! Nominiert für Bestes Mobiles Spiel

Echtes Gehirntraining bietet das Mobile Game Rules! In der Knobelei muss man verschiedene Tierfiguren sortieren. Die Regeln verändern sich dabei ständig und es zählt die Geschwindigkeit. Doch Vorsicht: Wer zu schnell klickt, macht auch Fehler...


6 Bilder Rules! ist für den Deutschen Computerspielpreis 2015 in der Kategorie 'Bestes Mobiles Spiel' nominiert. Doch um was geht's darin eigentlich? Rules! ist für den Deutschen Computerspielpreis 2015 in der Kategorie "Bestes Mobiles Spiel" nominiert. Doch um was geht's darin eigentlich? [Quelle: The Coding Monkeys]
Das Geschicklichkeitsspiel Rules! Beansprucht eure Konzentrationsfähigkeit. In einer Tabelle zeigt es mehrere Figuren unterschiedlicher Farben an, die allesamt einer Zahl zugeordnet. Am Anfang des Spiels gilt es lediglich, die Figuren der Zahlenreihenfolge nach weg zu klicken. Mit steigendem Schwierigkeitsgrad kommen jedoch weitere Regeln – daher der englische Name Rules! – hinzu. Die können zum Beispiel lauten, zuerst grüne Figuren zu entfernen oder die Zahlenreihenfolge rückwärts abzuarbeiten. Die drei Schwierigkeitsgrade gilt es so schnell wie möglich zu meistern.

Das Mobile Game, das es derzeit nur für Apples iOS gibt, umfasst mehr als 100 Regeln und Levels. Es erschien im August 2014 und war als bestes Spiel des Jahres von Apple im App Store nominiert worden. Die Entwickler TheCodingMonkeys haben bereits erfolgreich das Brettspiel Carcassonne für iPad und iPhone veröffentlicht.

e_gz_ArticlePage_Spiele