Login
Passwort vergessen?
Registrieren

DCP 2015: Imagine Earth nominiert für Bestes Gamedesign

Die Aufbausimulation Imagine Earth ist nominiert für den diesjährigen Deutschen Computerspielpreis in der Kategorie "Bestes Gamedesign". Das Spiel der der Serious Brothers macht euch zum Manager fremder Planeten-Kolonien.


10 Bilder Imagine Earth ist für den Deutschen Computerspielpreis 2015 in der Kategorie 'Bestes Gamedesign' nominiert. Doch um was geht's darin eigentlich? Imagine Earth ist für den Deutschen Computerspielpreis 2015 in der Kategorie "Bestes Gamedesign" nominiert. Doch um was geht's darin eigentlich? [Quelle: Imagine Earth]
Wollt ihr im Job hoch hinaus? Falls es im echten Leben nicht klappt, ist "Imagine Earth" vermutlich keine schlechte Inspiration. Höher hinaus geht es jedenfalls nicht: Der Spieler übernimmt in der spannenden Space-Aufbausimulation die Rolle eines Kolonie Managers. Auf verschiedenen Planeten siedelt man Menschen an und kümmert sich darum, die neue Umgebung so gut wie möglich zu nutzen. Ein Auge sollte man immer aufs Ganze werfen: Anders als in Stadtbau-Simulatoren müssen viel mehr Variablen in Betracht gezogen werden – der ganze Planet birgt eben Gefahren.

Imagine Earth startete im Mai 2014 eine Crowdfunding Kampagne, scheiterte jedoch bei etwas mehr als 6.000€. Die Serious Brothers entwickeln ihren Titel dennoch weiter und veröffentlichten es Ende Mai als Early Access Titel auf Steam. Seitdem hat Imagine Earth bereits neun Alpha-Updates erhalten. Besonders einzigartig ist der Look des Strategiespiels: Der Spieler sieht den Planeten stark verkleinert wie ein rundes Ei vor sich. Prägnante Elemente ragen jedoch aus der Oberfläche hervor.

e_gz_ArticlePage_Spiele