Login
Passwort vergessen?
Registrieren

DCP 2015: Captain Toad: Treasure Tracker nominiert in der Kategorie Beste Internationale neue Spielewelt

Ob Mario Kart, Smash Brothers oder Mario Party, der Pilz Toad war irgendwie immer mit dabei. In Captain Toad: Treasure Tracker hat er nun seinen großen Auftritt und bekommt ein eigenes Spiel spendiert.


15 Bilder Captain Toad: Treasure Tracker (2) Captain Toad: Treasure Tracker (2) [Quelle: Nintendo]
Bei Captain Toad: Treasure Tracker handelt es sich um einen Puzzle-Platformer, in dem wir in der Rolle von Toad und abwechselnd auch seiner Freundin Toadette auf Schatzsuche gehen. Dabei wurde die Steuerung bewusst einfach gehalten und bedient sich der Möglichkeiten des Nintendo Gamepads. Durch schwenken dieses können wir uneinsichtige Stellen der Level sichtbar machen und lokalisieren so die versteckten Schätze. Erschwert wird die Aufgabe durch den immer wieder auftauchenden Vogel Wingo, der ab und zu sogar Toadette entführt, oder gleich Toad selbst, woraufhin wir in die Rolle von Toadette schlüpfen.

Für Abwechslung im Spiel sorgen die recht unterschiedlich gestalteten Plattformen und ihre Eigenschaften. Manche können durch Antippen des Touchscreens bewegt werden, andere durch das Pusten ins Mikrofon. Der Titel versucht weniger mit Action zu überzeugen, als viel mehr durch sein unaufgeregtes Gameplay und dem typischen Nintendo-Charme. Captain Toad: Treasure Tracker erschien am 2. Januar 2015 exklusiv für Wii U.

e_gz_ArticlePage_Spiele