Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Desperados - Es wird keinen Nachfolger geben


1 Bilder Desperados - Es wird keinen Nachfolger geben
Im Regelfall ist es so, das Spiele die sich in den Verkaufscharts gut plazieren konnten, auch einen Nachfolger erhalten. Ausnahmen bestätigen aber die Regel und so wird eines der erfolgreichsten Spiele im Jahre 2001, Desperados von Infogrames, keinen Nachfolger erhalten. Infogrames hat unverständlicherweise nie die vorgesehene Erweiterungs-CD veröffentlicht, auch wurden die versprochenen kostenlosen Missionen nicht ins Netz gestellt. Desperados wurde von vielen sogar besser gefunden als der vermeintlich übermächtige Konkurrent Commandos 2 von Eidos.

Der Entwicklungschef, Armin Gessert, hat nun eine Erklärung dafür abgegeben. Diese gab er im offiziellen Robin Hood-Forum, das Spiel wird ja auch als inoffizieller Nachfolger von Desperados angesehen, ab.

"Desperados 2 wird es von Spellbound definitiv nicht geben. Obwohl Desperados nach offiziellem Bericht Infogrames erfolgreichstes PC-Spiel 2001 (!) war möchte man dort keinen Teil 2 machen. Das Thema sollte man abhaken und ein super Spiel in guter Erinnerung behalten!!

Hazuki-Sans Meinung:
So kann man es seiner Konkurrenz, Eidos mit Commandos, natürlich erheblich erleichtern. Was sich Infogrames davon erhofft, kann sich wohl keiner denken, nur sie wissen warum sie das tun. Den Fans haben sie hiermit aber wohl einen Albtraum beschert.

Quelle: www.gamigo.de

e_gz_ArticlePage_Default