Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Desert Strike Advance – Erstes Video plus Screenshots


1 Bilder Desert Strike Advance – Erstes Video plus Screenshots
Vor ungefähr zehn Jahren hat Electronic Arts das Spiel Desert Strike für die verschiedensten Plattformen wie etwa das Super Nintendo und später sogar den alten Game Boy veröffentlicht und wie so viele Games aus dieser Zeit kehrt es nun zurück um die Game Boy Advance-Besitzer zu erfreuen. Das Remake wird schlicht Desert Strike Advance genannt und es hat wohl sämtliche Gameplay-Elemente zu bieten, die den Veteranen schon im ursprünglichen Spiel begegnet sind. Bei IGN sind jetzt endlich auch mal passende Screenshots aufgetaucht und für alle Fans von bewegten Bildern gibt es dort erfreulicherweise auch schon gleich ein erstes Video. In einem kurzen Text werden außerdem die wichtigsten Features zusammengefasst.
Wie gewohnt steuert man einen Apache Helikopter und viele Ereignisse im Spiel erinnern an den Golfkrieg. Im Text findet man keine genaueren Informationen zur Hintergrundstory, aber der Spieler muss auf jeden Fall den Ausbruch des dritten Weltkriegs verhindern indem er einen verrückten Diktator ausschaltet. Mit dem schwerbewaffneten Hubschrauber fliegt man deshalb durch vier große Gebiete mit insgesamt mehr als 27 Missionen und dabei gibt es unter anderem die verschiedensten Landschaften wie zum Beispiel die namensgebenden Wüsten, das Meer oder Städte zu sehen. In den actionreichen Missionen soll der geschickte Pilot beispielsweise feindliche Camps, Befestigungsanlagen oder Fahrzeuge zerstören und zusätzlich gibt es noch ein paar andere Aufgaben. Es geht dann unter anderem um das Befreien von gefangenen Verbündeten, die anschließend zur eigenen Basis transportiert werden müssen. Dabei gibt es aber einige Probleme, denn man muss nicht nur darauf achten möglichst selten von Feinden abgeschossen zu werden. Zusätzlich benötigt man nämlich immer wieder Treibstoff für den Hubschrauber und Munition für die verschiedenen Waffen. Diese Items (also zum Beispiel Treibstoffkanister) können wohl in den Levels eingesammelt werden. Darüber hinaus gibt es unterschiedliche Waffensysteme wie ein Maschinengewehr oder Raketen. Electronic Arts möchte das Spiel schon Mitte Mai in den USA veröffentlichen. Ein Releasetermin für Europa wird an dieser Stelle nicht genannt. Falls Desert Strike erfolgreich ist werden möglicherweise auch die Nachfolger des Spiels für Nintendos Handheld umgesetzt. Das Spiel wird übrigens vom EA-eigenen Team Tiburon entwickelt. Die ursprünglich unabhängige Firma wurde vor einigen Jahren vom Branchengiganten aufgekauft und Tiburon ist unter anderem für EAs „Madden“-Serie und andere Sportspiele verantwortlich. Direkt zu den Screenshots und dem Video geht es mit diesem Link:
http://mediaviewer.ign.com/ignMediaPage.jsp?channel_id=64&object_id=481200&adtag=network%3Dign%26site%3Dhandheldviewer%26pagetype%3Darticle&page_title=Desert+Strike+Advance

Ceilans Meinung:
Interessant dass erst jetzt die ersten Bilder veröffentlicht werden obwohl das Spiel schon in ein paar Wochen auf den Markt kommen soll. Und es wurde vorher irgendwie auch noch nie erwähnt. Ich habe das Original leider noch nie zu Gesicht bekommen, aber das Spiel muss wohl recht beliebt gewesen sein. Vielleicht kann die Game Boy Advance-Version ebenfalls überzeugen. Für Fans von actionreichen Flugsimulationen dürfet es ganz interessant werden. Ein Handheld ist auf den ersten Blick ja nicht gerade die ideale Plattform für solche Games, aber in diesem Fall sieht alles gar nicht so schlecht aus. Und was die Technik betrifft hat der GBA ja sowieso mehr zu bieten als beispielsweise das Super Nintendo. Man darf also gespannt sein.

Quelle: pocket.ign.com

e_gz_ArticlePage_Default