Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Die zwei Türme - neue Screenshots


1 Bilder Die zwei Türme - neue Screenshots
Die zweite Folge der Tolkien-Trilogie, in der Frodo, der halbstarke Hobbit, versucht ein Schmuckstück in einen Berg zu schmeissen, wird zu Weihnachten in unseren Kinos zu sehen sein.
Electronic Arts veröffentlicht zum Kinostart das Spiel "Die zwei Türme" für die PS2.

Die Action wird sich auf reine Kampfszenen aus der Beobachterperspektive konzentrieren. Der Spieler übernimmt die Rolle des tapferen Aragorn, des holden Legolas oder Gimli.
PlayStation.com hatte in der vorläufigen Version auch Zugriff auf eine geheime Figur.
Aus beiden Filmen können alle Gefechte nachgespielt werden.

Zitat PlayStation.com:
"Wir haben den Kampf gegen den allmächtigen Sauron ausprobiert, das Zusammentreffen mit dem Höhlentroll an Balins Grab, Boromirs Tod und die Schlacht um Helms Klamm aus Die zwei Türme".
Zitat-Ende

Electronic Arts vermittelt den Eindruck, dass die Einzelspielerkämpfe Teil eines grösseren Ganzen sind.
Die Kämpfe lassen sich ohne Probleme kombinieren (Schwert-, Kick- oder Bogenangriffe). Trotz reinen Gemetzel gibt es in jedem Level ein eindeutiges Ziel (z.B. Frodo am Leben zu erhalten).
Zu diesem abwechslungsreichen Titel, möchte ich die Worte von PlayStation.com zitieren.
Zitat:
"Dadurch ist Die zwei Türme mehr als nur ein hübscher, aber brutaler Abklatsch von Gauntlet."
Zitat-Ende

Etwas merkwürdig ist, dass das Spiel trotz vieler Szenen aus dem neuen Film, einen Monat früher (November) als der Film selbst auf den Markt kommt.

Screenshots: http://de.playstation.com/news/newsStory.jhtml?storyId=102593_de_DE_NEWS&linktype=NMN

photographikers Meinung:
Die Screenshots haben mich echt neugierig gemacht. Ein Demo mit selber Qualität der Bilder, würde mich entgüldig überzeugen. Ich freu mich auf November.

Quelle: de.playstation.com

e_gz_ArticlePage_Default