Login
Passwort vergessen?
Registrieren

"The Sum of All Fears" erreicht Goldstatus


1 Bilder
Der kommende 3D-Shooter "The Sum of All Fears", basierend auf dem original Kinofilm, hat den Goldstatus erreicht. Leider sind die Informationen aus der Quelle genau die selben (genau gleicher Text) wie die, die bei der Ankündigung verwendet wurden. Aber ich kann noch mal alle genauen Features aufzählen, für diejenigen unter euch, die es interessiert:

-- Die Spieler können jederzeit in das laufende Spiel einsteigen.

-- Es gibt 15 Waffen im Singelplayer- und 28 im Multiplayermodus.

-- Es wird 11 Singelplayermissionen geben.

-- Es gibt 6 Multiplayermaps. Mit dabei sind auch die Büroräume des Entwicklers "Red Storm".

-- Es gibt ein auswählbares Autozielsystem, Autonachladesystem und einen Herzschlagsensor.

-- Verschiedene Pläne, direkt vom Hauptquartier geladen.

-- Es wird eine "Mini-Map" geben, damit man immer genau weis, wo man sich befindet.

-- Auch dabei sind ausführliche Trainingsmissionen, zur Steigerung des Könnens.

-- Wählbarer Schwierigkeitsgrad, von Anfänger bis zur richtigen Herausforderung.

-- Außergewöhnliche KI der Computer gesteuerten Figuren. Ob Freund oder Feind, sie reagieren immer realistisch.

In der Quelle gibt es übrigens auch noch einige neue Screenshots!

Vilos Meinung:
Also das hört sich sehr vielversprechend an. Ich denke da können sich Titel wie "CS - Condition Zero“ oder "Raven Shield“ warm anziehen. Shooter Freunde sollten sich dieses Spiel mal auf jeden Fall vormerken.

Quelle: www.worthplaying.com

e_gz_ArticlePage_Default