Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Delta Force 3 - Land Warrior: Soldat sein ist nicht leicht! - Leser-Test von Dark.Striker


1 Bilder Delta Force 3 - Land Warrior: Soldat sein ist nicht leicht! - Leser-Test von Dark.Striker
Delta Force Land Worrior ist ein sehr guter Taktik-3D Shooter. Als Soldat muss man verschiedene Aufgaben bzw. Ziele erfüllen um seine Mission erfolgreich zu beenden. DFLW ist der dritte Teil der Delta Force Serie. Während der 1. und 2. Teil ausschließlich mit Voxel-Technik, die nicht mal bei den empfohlenen TNT2 Karten gut aussah, arbeitete ist dieser Teil hingegen auf Polygon Texturen ausgelegt. Das bringt auch Nachteile mit sich. Gegner sowie Gewehrkugeln sind nicht mehr so gut auszumachen wie im zweiten Teil. Eine Neuerung ist die Charakterwahl:

Scharfschütze: Er kann mit allen Präzisionsgewehren umgehen und selbst wenn er das Zielfernrohr im Stehen benutzt, wackelt er keinen Millimeter.

Grenadier: Als Grenadier kann man mit mittelschweren Waffen umgehen. Zum Beispiel Granatwerfer. Snipern kann der zwar weniger aber dafür braucht man keine ballistische Bahn berücksichtigen wenn man mit Granatwerfern zielt.

Gunner: Er kann schwere Waffen wie eine Minimi benutzen. Außerdem kann er sehr gut rennen (auch mit schweren Geschützen).

Close Combat: Eine Frau hat diese Spezialfähigkeit.
Beliebte Waffen: Maschinenpistolen, leichte Waffen

Medic/Aquatic Unit: Perfekt für Einsätze auf Inseln. Mit der entsprechenden Ausrüstung kann man sich seinen Weg zum Ziel fast nur im Wasser aufhalten. Die medizinischen Fähigkeiten sind nur im Multiplayermodus verfügbar.

Das Spiel beinhaltet sowohl die beliebten Quick Missions als auch eine Singleplayer Kampagne. Der Multiplayermodus ist ähnlich wie im zweiten Teil.

Jeder Teil von Delta Force war eigentlich ein Erfolg. Delta Force 2 wurde sogar dazu benutzt Marines auszubilden, da es das realistischste Spiel in diesem Genre war. Was Delta Force Land Worrior für einen Platz bei den Fans belegt weiß ich nicht. Ich finde es ganz ok, auch wenn Spiele wie Operation Flashpoint oder Projekt I.G.I. das Spiel graphisch wie vom gameplay her übertrumpft haben.

Auch wenn Delta Force Land Worrior eine super Startposition hatte, finde ich ging einiges von dem Flair der vorigen Teile verloren. Leider!
Trotzdem ein sehr gutes Spiel. Empfehlenswert.

Negative Aspekte:
Mittlere Garfik

Positive Aspekte:
Risieges Kampfterrain

Infos zur Spielzeit:
Dark.Striker hat sich 20-100 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 6/10
    Steuerung: 8/10
    Sound: 7/10
    Atmosphäre: 8/10
e_gz_ArticlePage_Default