Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Daytona USA 2001: Der Arcade Racer schlechthin - Leser-Test von buckshot


1 Bilder Daytona USA 2001: Der Arcade Racer schlechthin - Leser-Test von buckshot
Das Bitten und Betteln vieler Arcadefans fand endlich Gehör im Hause Sega. Nachdem es seit langem in der Gerüchteküche brodelte, steht eine Dreamcast-Umsetzung der äußerst beliebten Spielhallen Raserei DAYTONA USA nun tatsächlich in den Regalen der Videogame Shops. Oberflächlich betrachtet haut die Grafik in Zeiten eines FERRARI 355 CHALLENGE oder RIDGE RACER 5 zwar niemanden mehr wirklich vom Hocker, wahre Fans freuen sich allerdings über eine technisch einwandfreie Umsetzung des Klassikers! Segas 128 Bit Konsole ermöglicht es endlich NASCAR Rennen, im Pulk mit bis zu 40 Kontrahenten, ohne die geringsten Framerateneinbrüche oder störende Pop Up's, in einer Heimumsetzung zu spielen. Acht, teilweise exklusiv für Dreamcast gestaltete, Circuits - die allesamt rückwärts und spiegelverkehrt gefahren werden können - sowie eine dezent aufgepeppte Grafikengine mit butterweichen 60 FPS, treiben Kennern die Freudentränen in die Augen. Das Netzwerk-Feature ermöglicht Online-Rasereien über's Internet und macht DAYTONA USA 2001 endgültig zum genialsten Arcade-Racer aller Zeiten. Lediglich Simulations Puristen, die Wert auf realistische Telemetriedaten und - Fahrverhalten legen, lassen lieber die Finger von diesem actionbetonten Sliding Wahnsinn! Zu erwähnen ist noch die Tatsache, dass die Boliden mit einem gewöhnlichen Dreamcast Pad nur sehr schwer zu beherrschen sind, zu empfindlich reagiert die Steuerung in den Kurven. Wer jedoch ein Racing Wheel sein Eigen nennt, kommt voll auf seine Kosten.

Negative Aspekte:
Steuerung mit Pad

Positive Aspekte:
Steurung mit Lenkrad

Infos zur Spielzeit:
buckshot hat sich 20-100 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    buckshot
  • 8.8%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 8/10
    Steuerung: 8/10
    Sound: 9/10
    Atmosphäre: 10/10
e_gz_ArticlePage_Default