Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Neue Screenshots zu "The Thing"


1 Bilder Neue Screenshots zu
Zum Action-Game von Universal Interactive Studios wurden einige neue Screenshots veröffentlicht. In der Newsmeldung bei Turtled wird behauptet, dass dieses Game noch im ersten Quartal für den PC, die XBox, den GameCube, die Playstation 2 und den GBA erscheinen wird, aber ich habe bis jetzt nur von den Versionen für den PC und die XBox gehört. Das Actiongame ist einige Monate nach dem gleichnamigen Film von John Carpenter angesiedelt und zusammen mit einer militärischen Spezialeinheit soll der Spieler herausfinden was auf einer Forschungsstation in der Antarktis passiert ist. Denn die dort arbeitenden Wissenschaftler sind allesamt auf mysteriöse Weise ums Leben gekommen. In dieser unwirtlichen Umgebung treffen die Soldaten auf ein aggressives außerirdisches Wesen, das "Ding". Dieses Alien tötet alle Wesen welche ihm in die Quere kommen und dabei ist eine Fähigkeit der Kreatur besonders gefährlich: Das Ding kann nämlich die Gestalt seiner Opfer annehmen, was natürlich dazu führt dass die einzelnen Teammitglieder nicht mal mehr ihren eigenen Kumpels vertrauen können. Dieser Aspekt ist auch sehr wichtig für das Gameplay, denn der Spieler muss immer dafür sorgen dass die anderen Figuren möglichst wenig Angst bzw. möglichst viel Vertrauen haben. Dafur muss man jeweils bestimmte Verhaltensweisen berücksichtigen, was einige Abwechslung in den Action-Alltag bringen soll. Davon abgesehen gibt es selbstverständlich auch noch einige Puzzles zu knacken, welche meistens auch verschiedene Lösungswege bieten. Und bei einem solchen Szenario kommen natürlich auch die Horror-Elemente nicht zu kurz. Auf der technischen Seite sollen realistische Umgebungen mit genialen Licht- und Wettereffekten sowie der passende gruselige Soundtrack überzeugen. Einen guten Eindruck davon vermittelt ein Gameplay-Video, welches man unter folgendem Link findet: www.dailyrush.dk/files/movies/794 Der MPG-Trailer ist aber leider ziemlich riesig (77,2 MB).
Direkt zu den Screenshots geht es mit diesem Link: www.dailyrush.dk/stories/5795

Ceilans Meinung:
Von den ganzen Versionen habe ich echt noch nie etwas gehört. Bis jetzt habe ich auch nur Bilder zur XBox-Variante gesehen, wobei die neuen Screenshots jetzt wohl aus der PC-Umsetzung stammen. Die Grafik scheint sehr gelungen zu sein und man kann einige hübsche Lichteffekte (zum Beispiel beim Flammenwerfer) erkennen. Auch die Sache mit dem Trust and Fear-Interface hört sich sehr interessant an, denn in der Form kenne ich sowas noch aus keinem anderen Spiel. Ich bin mal gespannt ob das Ganze auch wirklich ordentlich funktioniert und sinnvoll ist.

Quelle: www.turtled.com

e_gz_ArticlePage_Default