Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Dark Summit – Neue Screenshots und Infos


1 Bilder Dark Summit – Neue Screenshots und Infos
Bei IGN wurden einige frische Bilder sowie ein Preview-Artikel zur GameCube-Version von Radical Entertainments Snowboardspiel veröffentlicht. Dark Summit solch sich durch Action Adventure-Elemente von anderen Snowboardgames abheben. So gibt es zum Beispiel eine richtige Story und man muss festgelegte Missionsziele erfüllen. Der Mt. Garrick war lange Zeit ein Paradies für Skifahrer und Snowboarder bis der geheimnisvolle Chief O Leary auftauchte und den Berg für die Öffentlichkeit sperrte. Offensichtlich ist da etwas im Gange und die hübsche Naya versucht zusammen mit ihren Snowboardfreunden etwas Licht ins Dunkel zu bringen. Natürlich ist das gar nicht so einfach und man muss unter anderem auch die zahlreichen Schergen von O' Leary überlisten. Nur durch besonderes Geschick können die Snowboarder in geheime Gebiete vordringen und dort an weitere Informationen gelangen. Dafür muss man nicht nur möglichst schnell fahren und tolle Tricks vollführen, sondern auch noch weit abwechslungsreichere Missionen überstehen. So ist es z.B. nötig, an verschiedenen Stellen des Berges Bomben zu finden, mit denen man dann eine gewaltige Lawine auslösen kann. Manchmal kann der Spieler zwischen verschiedenen Vorgehensweisen wählen, so dass sich innerhalb des Games einige Verzweigungen ergeben. Der Text bei IGN gibt außerdem noch Informationen zur Grafik und einigen anderen Aspekten. Die GameCube-Variante von Dark Summit wird in den USA Anfang des kommenden Jahres erscheinen. In der Media-Sektion (Link unter dem Text) findet man einige neue Screenshots und ein Video.

Ceilans Meinung:
Für Sportspiele habe ich nicht besonders viel übrig, aber Dark Summit könnte aufgrund der Action Adventure-Elemente ein recht interessanter Titel werden.
Ich persönlich werde mir zwar trotzdem lieber andere GameCube-Spiele zulegen, aber Snowboard-Fans sollten dieses Game ruhig mal im Auge behalten. Die Screenshots sehen jedenfalls schon recht nett aus und auch die Beschreibung hört sich gar nicht so übel an.

Quelle: cube.ign.com

e_gz_ArticlePage_Default