Login
Passwort vergessen?
Registrieren

DAoC bekommt eine neue 3D-Engine


1 Bilder DAoC bekommt eine neue 3D-Engine
Das beliebte MMORPG (MassiveMultiplayerOnlineRolePlayGame) erhält beim kommenden Update eine neue 3D Grafikengine spendiert.
Die DAoC-Entwickler verkünden, dass sie die neue Version des "Numerical Design Limiteds NetImmerse"-3D Engine 4.2 bald einsetzen werden in Form eines Updates. Die neue Version des "NDL" ist gegenüber den zur Zeit benutzten 3.0 Version leistungsfähiger.
Es soll mehr Rendering- und andere Grafikeffekte beherrschen.
Auch soll die neue Version des "NDL"Engine mehr Charaktere auf den Bildschirm darstellen können welches bei dem MMORPG sehr wichtig ist.
Rob Denton, Chief Technical Officer bei Mythic Entertainment, sagt dass dieser Engine die beste MMORPG Grafik dastellen wird während die Spieler den tollsten Online-Gameplay geniessen.
DAoC wurde im Oktober 2001 in den Staaten released und hierzulande seit etwa Januar/Februar. Es braucht eine monatliche Pauschale um auf den Servern spielen zu können.
Man kann es mit Ultima Online vergleichen, wobei DAoC mehr Action bietet. Wie der Name des Spiels schon sagt, ist das Spiel im mittelalterlichen Stil gehalten, mit Fantasy-Flair um die Arthus-Sage sowie andere Legenden. Es gibt drei verschiedene "Realms", in diesen Realms leben jeweils verschiedene Rassen zu den man bei der Charaktergenerierung bekennen muss. Auch soll es sehr spassig sein wenn man "RvsR" macht.
Das heisst nur die stärkeren Kämpfer dürfen sich zu einer Armee zusammentun und kämpfen gegeneinander Realm gegen Realm.

Lord-Lees Meinung:
Ich war ein Beta Tester auf den Eurpäischen Servern vor ein paar Monaten und dieses Spiel ist gar nichtmal so schlecht...ausser dass es einem süchtig macht und monatliche Pauschale braucht. :)

Quelle: gamespot.com

e_gz_ArticlePage_Default