Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Creatures - Neue Screenshots


1 Bilder Creatures - Neue Screenshots
Zur niedlichen Lebenssimulation für den Game Boy Advance gibt es mal wieder einige neue Screenshots.
In Creatures ist es das Ziel des Spielers, die pelzigen kleinen Norns zu hegen und zu pflegen. Dabei müssen zum Beispiel Werte wie Hunger, Langeweile und Gesundheit beachtet werden. Die Norns sind außerdem lernfähig und man kann ihnen durch wiederholtes Vormachen einige neue Aktionen beibringen. Auch die Evolution spielt bei Creatures eine Rolle. Die Norns pflanzen sich bei günstigen Lebensbedingungen fort, und mit jeder neuen Generation tauchen zusätzliche Charaktereigenschaften auf, die das Überleben für die kleinen Wesen erleichtern. Besonders gelungene neue Arten können auch über das Linkkabel mit anderen "Züchtern" getauscht werden. Auch Feinde machen den Norns das Leben schwer. Trotzdem soll das Spiel nie brutal, sondern für die ganze Familie geeignet sein.
Die dreizehn neuen Screenshots zeigen unter anderem die Tabellen mit den lebenswichtigen Werten der Norns sowie Szenen aus verschiedenen Landschaften.

Ceilans Meinung:
Die Norns haben echt einen sehr hohen Knuddelfaktor. Das Spiel wird wahrscheinlich so etwas wie ein komplexes Tamagotchi mit dem berühmten Aquariumeffekt (manchmal will man einfach nur zusehen und die Kreaturen bestaunen).

Quelle: www.puissance-pocket.com

e_gz_ArticlePage_Default