Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Crazy Taxi: Das rockt! - Leser-Test von tmgb


1 Bilder Crazy Taxi: Das rockt! - Leser-Test von tmgb
Legt man die GD-ROM ein geht es gleich ganz dynamisch los,
man sieht eine kurze InGame Sequenz untermalt von der Musik von Offspring und Bad Religion. Das ganze kommt sehr dynamisch rüber. So ist auch das ganze Spiel.

Man ist ein Taxi fahren und muß Fahrgäste möglichst schnell von A nach B bringen. Je schneller man ist, desto mehr Geld bekommt man. Die ganze Fahrt sollte auch möglichst halsbrecherisch aber trotzdem ohne Zusammenstösse sein, dann gibt es noch mehr Trinkgeld. Ein sehr einfaches Spielprinzip, das aber sehr motivierend und spassig ist.
Es gibt verschiedene Modi (arcade, auf Zeit und Aufgaben lösen).

Die Grafik ist sehr gut, fast immer flüssig nur ein paar Pop Ups stören manchmal.

Der Sound passt perfekt zum Spiel, neben Offspring und Bad Reiligion gibt es auch noch andere Gruppen. Die Songs dieser
Gruppen sind aber die besten.

Alles in allem ein Muß auf dem DC, selbst für Leute wie mich die nicht so wild auf "Autorennspiele" sind.

Negative Aspekte:
zuwenig Städte

Positive Aspekte:
Sound, Grafik, Gameplays

Infos zur Spielzeit:
tmgb hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    tmgb
  • 9.5%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 9/10
    Steuerung: 9/10
    Sound: 10/10
    Atmosphäre: 10/10
e_gz_ArticlePage_Default