Login
Passwort vergessen?
Registrieren

"Crash": Bilder und Infos zur Zerstörungsorgie


1 Bilder
Rage, Publisher des Crash-Rennspiels "Crash" für Microsofts Xbox Konsole, hat 10 neue Screenshots zum Spiel veröffentlicht. Gleichzeitig gaben Pritchard, die Entwickler des Spiels, weitere Infos bekannt: So fährt man nicht, wie in den meisten Strecken beim Klassiker "Destruction Derby" (Psygnosis) um einen Rundkurs, sondern geht in Arealen direkt auf Kollisions-Kurs. Die Autos bestehen aus ca. 10.000 Polygonen und weisen nach Karambolagen in Echtzeit berechnete Verformungen auf. Außerdem können ca. 30 Teile wie Rückspiegel, Radkappen Stoss-Stangen etc vom Wagen fliegen. Zerstörte Türen können aufspringen und die Räder abfliegen. Es befinden sich bis zu 16 Autos auf den aus bis zu 150.000 Polygonen zusammengesetzten Arenen. Besonderen Wert legt Pritchard aber darauf, dass das Spiel mit flüssigen 60 Bildern pro Sekunde läuft.

Bild 1: http://www.gf-data.de/previews/crash-31.jpg
Bild 2: http://www.gf-data.de/previews/crash-32.jpg
Bild 3: http://www.gf-data.de/previews/crash-33.jpg
Bild 4: http://www.gf-data.de/previews/crash-34.jpg
Bild 5: http://www.gf-data.de/previews/crash-35.jpg
Bild 6: http://www.gf-data.de/previews/crash-41.jpg
Bild 7: http://www.gf-data.de/previews/crash-37.jpg
Bild 8: http://www.gf-data.de/previews/crash-38.jpg
Bild 9: http://www.gf-data.de/previews/crash-39.jpg
Bild 10: http://www.gf-data.de/previews/crash-40.jpg

Sonikachus Meinung:
Die Strecken sehen zwar im Gegensatz zu den sehr gelungenenn Wagen noch nicht so toll aus, aber das Spiel wirkt nach Fun ohne Ende. Lieber nicht so viele Details und dafür ne smoothe 60 fps-Grafik. Jamm!

Quelle: www.gf-data.de

e_gz_ArticlePage_Default