Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Counter-Strike (dt.): besser als erwartet - Leser-Test von FarinUrlaub2002


1 Bilder Counter-Strike (dt.): besser als erwartet - Leser-Test von FarinUrlaub2002 [Quelle: Valve]
Gameplay:
In Counter Strike hat man die Wahl ob man als Terroristen oder Counter- Terroristen antritt. Auf beiden Seiten müssen teilweise verschieden Sachen erledigt werden, damit sie gewinnen. Z. B. die Terroristen müssen Sprengsätze an Objekten anmontieren, oder die Counter müssen als VIP dienen und einen ihrer Kameraden schützen!
Zwar ist Counter Strike ein reines Multiplayer Spiel, aber man kann auch per Zusatzprogramm Bots mitspielen lassen, die sich aber mit ein bisschen Übung leicht außer Gefecht setzten lassen.
Es werden rund 15 Maps geboten, die sehr abwechslungsreich sind.
Es gibt auch viele verschiedene Waffen, die man (wenn man genug Geld hat) sich kaufen kann. Das Geld selbst spielt eine wichtige Rolle in Counter Strike. Wenn man genug Geld hat, kann man sich bessere Waffen, als seine Gegner, kaufen und so kann man sie leichter außer Gefecht setzen.


Grafik:
Die Grafik ist gut ausgefallen.
Die Figuren sowie die Waffen sind voller Details, nur bei den Landschaften hätte man sich mehr Mühe geben können. Die sehen zwar abwechslungsreich aus aber manchmal ein bisschen Polygon arm!

Sound:
Die Waffen hören sich alle anders an. Man hört auch, wann man einen Schalldämpfer aufgeschraubt hat oder wann nicht.
Es gibt auch sehr viele Sprachsamples, die zur Verständigung mit dem Teamkameraden dienen.
Sonst hört man z. B. auf dem Flugplatz Flugzeuggeräusche, oder mal hier und da einen Hund bellen bzw. Vögel zwitschern.

Steuerung:
Die Steuerung ist leider ein bisschen kompliziert. Da man sich merken muss, auf welcher Taste welche Teamkommentare sind.
Sonst ist die Steuerung so, wie bei fast allen Taktik -Shootern. Hier die wichtigsten Tastenbelegungen: B= einkaufen, die Pfeiltasten zum Fortbewegen, R zum Nachladen, die linke Maustaste zum Schießen und das Mausrad zum Waffenwechsel.

Fazit:
Ein gelungener Taktik-Shooter, der leider nur im Multiplayer so richtig Spaß macht
und dessen viele Verständigungsmöglichkeiten sich als Nachteil erweisen.

Negative Aspekte:
alleine schnell langweilig, teils schlechte Grafik

Positive Aspekte:
viele waffen, guter Multiplayermodus

Infos zur Spielzeit:
FarinUrlaub2002 hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 7/10
    Steuerung: 6/10
    Sound: 7/10
    Atmosphäre: 8/10
e_gz_ArticlePage_Default