Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Counter-Strike (dt.): Es findet nie ein Ende! - Leser-Test von Dgbz14


1 Bilder Counter-Strike (dt.): Es findet nie ein Ende! - Leser-Test von Dgbz14 [Quelle: Valve]
Natürlich gehört Counter - Strike eher zu der älteren Generation der 1st Person Shooter, aber trotz alle dem gehört das Spiel aus dem Hause Sierra zu einer berühmtesten und beliebtesten 1st Person Shootern überhaupt. Vor allem dank der zahlreichen Patches, macht es immer wieder viel Spaß Counter - Strike zu spielen. Das Spiel verliert auch nicht am Spielenswert dank der zahlreichen Mehrspieler - Karten die immer wieder herauskommen.

Bei Counter - Strike handelt es sich um ein reines Mehrspieler Spiel, also ein Spiel das ihr über Internet oder LAN Verbindung spielen könnt. Ihr könnt es aber genauso mit speziellen und verschiedenen KI- Bots alleine spielen. Bei Counter - Strike kann man wählen ob man einen Charakter der CT Forces oder der Terrorist Forces spielen will. Man kann pro Team zwischen je 4 Charakteren wählen und sich dann durch verschiedene Aufgaben ballern. Es ist eigentlich immer abhängend von der Karte die man wählt was man machen muss und natürlich welches Team man wählt. So muss man in manchen Karten mit den Terrorist Forces Bomben legen oder Geiseln gefangen halten. Mit den CT Forces muss man dann versuchen den Gegnern, also den Terrorist Forces, die Geiseln ab zu knöpfen oder die Bomben der Terrorist Forces zu entschärfen, also muss man immer das Gegenteil machen. Natürlich muss man auch immer dafür sorgen, dass die aus dem anderen Team nicht in die Quere kommen, also alle die nicht zu dem eigenem Team gehören heißt es zu töten.
Egal welches Team man auch wählt man sollte am Anfang einer jeder Runde versuchen eine bessere Waffe zu kaufen, genug Munition, Granaten und eine schusssichere Weste mit oder ohne Helm. Dann geht es darum die Gegner zu töten oder die Aufgabe zu erfüllen. Eine Runde ist ende sobald entweder alle Gegner getötet sind oder die Aufgabe erfüllt ist. Falls das eigene Team die Runde gewonnen hat gibt es natürlich mehr Geld als wenn es verloren hätte. Umso mehr Geld man hat, desto bessere Waffen kann man sich natürlich kaufen. So geht es dann immer weiter bis die vorgegebene Zeit abgelaufen ist. Dann kann man bei der neuen Karte mitspielen oder man hört auf.

Es gibt insgesamt über 7 Pistolen, mehr als 5 Maschinenpistolen, ca. 5 Maschinengewehre, 4 Scharfschützengewehre, 1 riesiges Maschinengewehr, 5 verschiedene Granaten und noch mehrere verschiedene Gegenstände die sehr nützlich sind. Es kommen aber immer wieder mal ein paar neue Sachen dazu dank der Patches. Es kommt aber dank der Patches nicht nur neue Waffen und Gegenstände hinzu, sondern auch viele verschiedene Karten mit neuen Aufgaben.

Die Grafik ist natürlich nicht mehr das Beste was es gibt, da das Spiel ja schon etwas älter ist, aber dank der Patches wird die Grafik so gut wie möglich gehalten. Die Charaktere sehen eigentlich sehr gut aus und auch die meisten Levels sind sehr gut gestaltet, bei manchen Levels ist leider die Umgebungssicht nicht so besonders toll, also dass was außerhalb des hauptsächlichen Levels liegt.

Auch wenn die Grafik nicht besonders gut ist, Counter Strike kann sich schon alleine an dem Top Sound mit vielen anderen 1st Person Shooter messen. Der Sound ist beim spielen unglaublich wichtig. Wenn man zum Beispiel in einer Ecke sitzt und auf einen Gegner wartet so weis man ganz genau dank der Schritt Geräusche wann sich ein Gegner sich nähert. Auch die Musikstücke und die Schussgeräusche hören sich sehr gut an.

Das Spiel ist sehr leicht zu bedienen, da man selber wählen kann auf welchen Knöpfen bzw. auf welchen tasten man was haben will. So kann man zum Beispiel auf w, s, a und d seinen Charakter hin und her bewegen oder man legt die Richtungssteuerung auf die Pfeiltasten. Man braucht mindestens 15 tasten und Knöpfe um das Spiel ohne Probleme spielen zu können.

Das Spiel macht sehr viel Spaß auch wenn die Grafik nicht so besonders gut ist, der Sound macht das wieder spielenswerter und dass Counter - Strike einer der besten 1st Person Shooter Spiele immer noch ist werden mir wohl alle die zustimmen, die jeden Tag auf den zahlreichen Servern spielen.

Also ein super gelungener 1st Person Shooter und optisch und vor allem akustisch ein wahres Meisterwerk. Wer Counter- Strike noch nicht gespielt hat sollte dies unbedingt nach holen. Auch wenn ihr am Anfang mit dem Spiel nicht klar kommt einfach weiter spielen und dazu lernen dann werdet ihr von dem Spiel nicht mehr los kommen.

Negative Aspekte:
nicht besonders gute Grafik

Positive Aspekte:
super Sound und macht immer wieder Spaß

Infos zur Spielzeit:
Dgbz14 hat sich 0-1 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

e_gz_ArticlePage_Default