Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Command & Conquer: Operation Tiberian Sun - Auf der Suche nach Tiberium - Leser-Test von Dansk


1 Bilder Command & Conquer: Operation Tiberian Sun - Auf der Suche nach Tiberium - Leser-Test von Dansk
Am Anfang von Command & Conquer Operation Tiberian Sun wählt man seine Seite aus. Du kannst entscheiden ob du für die GDI ins Rennen gehst oder ob du dich auf der Seite der Bruderschaft von NOD durch die Missionen kämpfst.
Es gibt im Spiel über 30 Missionen die alle Spaß machen und da man häufig zwischen zwei Missionen wählen kann möchte man das Spiel auch ruhig öfter durchspielen. In den Missionen muss man meistens seinen Gegner zerstören, Leute befreien, seinen Stützpunkt verteidigen oder ein feindliches Gebäude erobern.
Man kann aber auch neben den Missionen im Gefechts Modus gegen eine einstellbare Anzahl von Gegnern kämpfen, diese Gefechte dauern oft mehrere Stunden und machen richtig Spaß.
Tiberian Sun kann man auch im Internet gegen Freunde oder Fremde spielen und natürlich auch im Netzwerk, dass ist ein riesen Spaß.
Auf Seiten der GDI gibt es Einheiten wie den durchschlagskräftigen Titan und sogar Soldaten mit Jetpacks und als spezielle Einheit die man nur einmal bauen den Mammut-Mk 2 der mit seinen Waffen fast alles mit einem Schuß zerstören kann. Eine weitere starke Waffe der GDI ist der Ion-Strahl der auch eine gute Durchschlagskraft hat.
Bei der Bruderschaft von NOD liefert der tot geglaubte kein Stealth Panzer, Untergrund BMT's und die Spezial Einheit der NOD ist der Kommando Cyborg der sich im Tiberium wieder aufladen kann und einen starken Schuß hat und schneller schiessen kann als im Vergleich der Mammut-Mk 2 von der GDI. Was für die GDI der Ion-Strahl ist ist bei der Bruderschaft eine Chemiewaffe aus Tiberiumabfall.
Die Grafik des Spiels ist veraltet und kann mit der Konkurrenz nicht mithalten der Sound ist auch nicht sehr gut gelungen die Steuerung ist aber gut geworden und durch die viele Abwechslung macht das Spiel sehr viel Spaß.
Mein Fazit zum dritten Command & Conquer Spiel ist das man das Spiel ruhigen Gewissens kaufen kann und man einige Stunden vor dem Computer einplanen sollte weil das Spiel einfach fesselnd ist.

Negative Aspekte:
Grafik und Sound

Positive Aspekte:
Steuerung und es macht viel Spaß

Infos zur Spielzeit:
Dansk hat sich 20-100 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    Dansk
  • 8.0%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 7/10
    Steuerung: 9/10
    Sound: 7/10
    Atmosphäre: 9/10
e_gz_ArticlePage_Default