Login
Passwort vergessen?
Registrieren

"Colin McRae 3" - neue Infos zu Bild und Ton


1 Bilder
Am 25. Oktober 2002 ist es soweit, dann dürfen Besitzer der PlayStation 2 und XBox mit "Colin McRae 3" ordentlich Gas geben. Die Versionen für den GameCube und PC wurden für das erste Quartal 2003 in Aussicht gestellt.
Von allgemeinen Interesse dürften allerdings die neuen Screenshots und die Tatsache sein, dass mit "Colin McRae 3" nicht nur ein gigantisches Fahrgefühl vermittelt werden soll, sondern die Fans auch ordentlich was auf die Ohren bekommen.
So sorgen auf der PlayStation2 und der XBox professionelle Audioaufnahmen in moderner Mehrkanal-Technik für eine authentische Soundkulisse.
Genauer betrachtet nutzt die PlayStation2 das neue Analogformat Dolby Pro Logic 2 und die XBox-Version echten 5.1-Sound in Dolby Digital. Somit wurden beide Konsolen an ihre maximal mögliche Leistung heran geführt.
Auch wurde die Kanalzuordnung bis ins Detail ausgefeilt. Gibt es zum Beipiel eine Kollision auf der rechten Seite des Fahrzeugs, so wird auch der rechte Lautsprecher dies akustisch kund tun. Der linke Lautsprecher verhält sich ebenso, sprich - knallt es Links hallt es links.
Damit es nicht "langweilig" wird, bekommt man zusätzlich noch Kommentare vom Beifahrer Nicky Grist - wahlweise in englischer- oder deutschen Version geboten. In Stereo versteht sich.
Die Screenshots der PS2-Version:
http://gamesweb.com/konsolen/screenshots/detail.php?item_id=23964
Die Screenshots der XBox-Version:
http://gamesweb.com/konsolen/screenshots/detail.php?item_id=26101

photographikers Meinung:
Absolut "Wahnsinn". Ich bin begeistert und kann mir das akustische Spektakel schon richtig vorstellen.

Quelle: www.gamesweb.com

e_gz_ArticlePage_Default