Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Cities: Skylines - Konsolen-Erweiterung "Snowfall" erscheint im November

Publisher Paradox Interactive hat heute die erste Erweiterung für die Konsolen-Version von Cities: Skylines angekündigt. Mit "Snowfall" dürfen sich Spieler auf zusätzliche Wettereffekte, Fahrzeuge und weitere winterliche Objekte freuen. Die Erweiterung erscheint am 14. November 2017.


1 Bilder Cities: Skylines - Konsolen-Erweiterung 'Snowfall' erscheint im November (1) Cities: Skylines - Konsolen-Erweiterung "Snowfall" erscheint im November (1) [Quelle: Paradox]
Die Aufbausimulation Cities: Skylines ( jetzt für 29,99 € kaufen ) wurde nach dem PC-Release in 2015 in diesem Jahr für PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht. Wie Publisher Paradox Interactive heute bekannt gegeben hat, wird bereits am 14. November 2017 die erste Erweiterung für den Konsolen-Ableger erscheinen. Dabei handelt es sich um das Add-on "Snowfall", das zusätzliche Wettereffekte, Fahrzeuge und weitere winterliche Objekte zum Spiel hinzufügen wird.

Als Bürgermeister müssen sich Spieler um warme Wohnungen, freie Straßen und andere Aufgaben kümmern. Neue Straßenbahnen sowie ein vereinfachtes Management der öffentlichen Verkehrsmittel sind ebenfalls Teil der Erweiterung. Passend zur Ankündigung hat Paradox Interactive zudem einen Trailer veröffentlicht, der einen kleinen Ausblick auf die kommenden Inhalte gibt. Das Video findet ihr unterhalb der Meldung. Die Erweiterung wird zum Release in den entsprechenden Stores zum Download bereit stehen.

e_gz_ImageGallery_Default