Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Chrome – Neue Infos und Screenshots


1 Bilder Chrome – Neue Infos und Screenshots
Bei Eurogamer wurde ein interessanter Artikel veröffentlicht, in dem man einige neue Infos zum kommenden PC-Taktikshooter des polnischen Entwicklers Techland findet. Zusätzlich gibt es dort auch einige frische Screenshots zu sehen, die auf die zwei Seiten des Textes verteilt wurden. In Chrome steuert man einen „Bounty Hunter“ namens Bolt Logan, der die verschiedenen Planeten eine futuristischen Welt erforscht. Fahrzeuge spielen in diesem Game eine sehr wichtige Rolle und Logan kann alle Autos, Shuttles und Kampfroboter benutzen die er auf seinem Weg findet. Manche Fahrzeuge sind wichtig für den Plot und andere helfen einem auch nur einfach dabei schneller von einem Ort zum anderen zu kommen. Außerdem ist man in einem Panzer natürlich auch besser geschützt als wenn man einfach nur herumläuft. Jedes der Fahrzeuge besitzt eine eigene Physik und die Fahreigenschaften werden vom jeweiligen Untergrund und beispielsweise auch der Schwerkraft der Planeten beeinflusst. Natürlich werden die Feinde ebenfalls Fahrzeuge für ihre Zwecke nutzen, etwas indem sie den Spieler jagen oder für Truppentransporte und so weiter. Zusätzlich kann man auch noch weitere praktische Gegenstände einsetzen. Als Beispiel werden die so genannten „Sentry Guns“ genannt. Diese Selbstschussanlagen können auf der Karte verteilt werden und sie geben dem Spieler Rückendeckung. Die Gegenstände und vor allem die verschiedensten Implantate sorgen dafür, dass es für sämtliche Missionen mehrere Lösungswege gibt. So kann man entscheiden ob man lieber rein taktisch oder eher actionbetont vorgeht. Mit den Implantaten kann die Spielfigur beispielsweise schneller, stärker oder geschickter gemacht werden und Logan wird so außerdem besondere Fähigkeiten (Schmerzunempfindlichkeit usw.) bekommen. Der Spieler muss aber darauf achten dass nicht zu viele Implantate auf einmal benutzt werden, denn dadurch kann das Nervensystem des Helden komplett überlastet werden, was im schlimmsten Fall zum vorzeitigen Ableben führt. Durch die zahlreichen Möglichkeiten soll Chrome auch nach dem ersten Durchspielen interessant bleiben. Darüber hinaus wird das Spiel auch alle gängigen Multiplayer-Modes (sowohl im LAN als auch im Internet) bieten. Die einzelnen Partien können zusätzlich auf den Geschmack der Spieler abgestimmt werden und man kann dadurch unter anderem in actionreichen Deathmatches oder in teamorientierten und taktischen Varianten im Stil von Counterstrike gegeneinander antreten. Im Moment wird dem Spiel gerade der letzte Feinschliff verpasst und in wenigen Tagen will man mit dem Betatest beginnen. Chrome soll wahrscheinlich im Frühjahr erscheinen.

Ceilans Meinung:
Der Text ist wirklich sehr interessant und Actionfreunde sollten sich das Ganze mal durchlesen. Vor allem die Implantate bieten offensichtlich einige praktische Möglichkeiten und die Entwickler versuchen anscheinend das Game für alle Spielertypen interessant zu machen. Einige Elemente erinnern natürlich an das beliebte Deus Ex und Fans dieses Spiels dürften vielleicht auch mit Chrome viel Spaß haben. Die Screenhots sind diesmal leider nicht besonders aussagekräftig, aber die bisher veröffentlichten Bilder waren eigentlich immer ganz okay.

Quelle: www.eurogamer.net

e_gz_ArticlePage_Default