Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Castlevania: The Adventure - Folterknecht jagt Vampire - Leser-Test von tillitom


1 Bilder Castlevania: The Adventure - Folterknecht jagt Vampire - Leser-Test von tillitom
Story und Gameply:
Das erste Mal, wenn man Castlevania spielt, denkt man: "Was ist denn das für eine Folterknecht!" Mit Maske und Peitsche geht man auf den Weg, den dunklen Herrscher Dracula den Vampir in die ewigen Jagdgründe zu schicken. Belmont ist der Name des Helden. Hier im ersten Teil des Games für den Game Boy kann man nur mit einer Peitsche in die Schlacht ziehen. Jedoch gibt es Möglichkeiten diese Peitsche zu verbessern. Wenn man Kerzen mit sclägt, fallen meistens Goldstücke heraus. Bei einigen Kerzen jedoch fallen auch Items heraus, die die Peitsche upgraden. Es gibt die normale Lederpeitsche, die Kettenpeitsche und die schiessende Peitsche. Bei der Letzten dieser drei Peitschen ist es möglich den Feind schon auf Entfernung abzuschissen. Dies bietet in vielen Leveln einen grossen Vorteil beim Endgegner. Einige Schwierigkeiten sind im Gameplay sehr markant. Zum Beispiel ist das Springen mit dem Helden teilweise so verzwickt, dass man an vielen Stellen sein Leben lassen muss oder nochmal den ganzen Weg zurückgehen darf.

Grafik:
Die Grafik ist sehr schlicht gehalten. Trotzdem wurden kleine Details eingearbeitet, die das Spielen wieder verschönern.

Sound:
Der Sound in Castlevania erinnert mehr an den internen Speaker am Computer. Wer sie nicht mag, einfach leise stellen. NAch eineiger Zeit fällt die Musik aber nicht weiter auf.

Fazit:
Trotz seines Alters ist Castlevania immernoch ein Spiel, das man bei Langeweile nochmal durchspielen kann.

Negative Aspekte:
Lästige Spielstellen

Positive Aspekte:
Sucht nach weiterspielen

Infos zur Spielzeit:
tillitom hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    tillitom
  • 7.8%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 8/10
    Steuerung: 7/10
    Sound: 8/10
    Atmosphäre: 8/10
e_gz_ArticlePage_Default