Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Neues Video zu Breed


1 Bilder Neues Video zu Breed
Der Publisher CDV hat ein neues Video zum kommenden Actionspiel von Brat Design veröffentlicht. Das Filmchen im DivX-Format kann man von der offiziellen Homepage zum Spiel herunterladen. Zumindest theoretisch, denn der Server ist schon die ganze Zeit nicht zu erreichen. Glücklicherweise bieten jetzt schon verschiedene Seiten den Download an.
Bei mir hat dieser Link funktioniert: www.gamecenter.cz/filecenter/char1.zip
Und falls alle Stricke reißen stehen hier noch ein paar andere Möglichkeiten:
www.bluesnews.com/files/movies/breed/char1.shtml
Breed soll in der zweiten Jahreshälfte für den PC erscheinen und später wird es offensichtlich auch noch eine Xbox-Version geben. Das Spiel wird oft mit dem berühmten Halo verglichen, was zum Teil daran liegt dass die Grafik des Spiels recht beindruckend ist. Darüber hinaus ist auch das Szenario ziemlich ähnlich. Breed ist in der Zukunft angesiedelt (im 27. Jahrhundert) und wie in Halo kämpfen die Menschen gegen eine aggressive Alienrasse.
Die Bewohner der Erde sind ins Weltall hinausgezogen, um in einem weitentfernten Sternensystem zahlreiche Kolonien zu gründen. Diese werden nur unzureichend bewacht und als eines Tages außerirdische Invasoren auftauchen haben die Bewohner diesen kaum etwas entgegenzusetzen. Nach einiger Zeit werden von der Erde aus einige Raumschiffe mit absoluten Elitesoldaten und gentechnisch verbesserten menschlichen Kampfmaschinen dorthin geschickt. Doch selbst diese Truppen haben einige Probleme und der Krieg in den Kolonien dauert mehrere Jahrzehnte an. Schließlich gelingt es den Menschen doch noch die Aliens zu vernichten, aber von der einst so stolzen Truppe ist kaum noch etwas übrig geblieben. Mit dem einzigen noch funktionstüchtigen Raumschiff kehren die Überlebenden zur Erde zurück. Dort angekommen müssen sie erkennen dass sie die ganze Zeit komplett hinters Licht geführt worden sind. Der Angriff auf die Kolonien war nur ein Ablenkungsmanöver der Außerirdischen (die wesentlich intelligenter sind als man angenommen hatte) und während die Elitesoldaten in der Lichtjahre entfernten Welt kämpften wurde die Erde von den Aliens überfallen. Viele Menschen wurden getötet und man muss nun mit Hilfe der letzten Soldaten und Fahrzeuge versuchen die Feinde zu vernichten. Das Raumschiff USC Darwin ist dabei besonders wichtig denn von dort aus werden zum Beispiel die wendigen Fighter in den Kampf geschickt. Ähnlich wie in Halo kann man auch verschiedene andere Fahrzeuge steuern und im Multiplayermode können zwei Spieler ein Team bilden (einer fährt und der andere bedient die Geschütze). Beim Steuern der Fahrzeuge kann man sich entweder für die Ego- oder die Third Person-Perspektive entscheiden. Die insgesamt mehr als 25 Missionen bieten sowohl Szenarien im Weltraums als auch auf der Oberfläche der Erde und man kann zum Beispiel aus dem All bis zum Boden fliegen ohne dass eine Verzögerung zu bemerken ist. Für das Lösen der Missionen gibt es jeweils verschiedene Wege, so dass man das Spiel immer wieder herauskramen wird. Die Steuerung soll angeblich leicht zu erlernen sein, so dass man sich voll und ganz auf das Spielen konzentrieren kann. Diese und einige weitere Infos kann man auf der offiziellen Homepage finden (wenn sie wieder richtig funktioniert).

Ceilans Meinung:
Das mit dem Download ist etwas dumm gelaufen. Ich habe die ganze Zeit einen funktionierenden Link gesucht. Aber mit der tschechischen Seite dürfte es klappen. Die offizielle Seite ist schon die ganze Zeit nicht zu erreichen. Die Datei ist dank DivX ziemlich klein (7 MB bzw. auf der erwähnten Seite sogar nur 5,5 MB) und für Actionfans dürfte sich der Download bestimmt lohnen. Das Szenario finde ich durchaus interessant, nur das Genre ist einfach nicht mein Ding. Aber das Ganze ist sicherlich ziemlich spannend und falls das Spiel hält was die Entwickler versprechen könnte es tatsächlich ein echter Konkurrent für Halo werden. Aber man muss natürlich erst mal abwarten, denn solche Versprechungen werden bekanntlich oft genug nicht eingehalten.

Quelle: www.turtled.com

e_gz_ArticlePage_Default