Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Bomberman Generations - Neue Screenshots


1 Bilder Bomberman Generations - Neue Screenshots
Hudsons kleiner Bombenleger ist nicht totzukriegen und bald fällt der Startschuss für das erste GameCube-Abenteuer des sympathischen Videospielhelden. Majesco wird das Spiel voraussichtlich im Mai in den USA veröffentlichen und wie auch ein paar andere Games konnte Bomberman Generations gerade im Zuge einer Presseveranstaltung ausprobiert werden. Bei Gamespot gibt es nun ein paar hübsche neue Screenshots zu sehen.
Das GameCube-Spiel besteht wie die letzte GBA-Variante aus einem Story-Mode sowie dem beliebten Multiplayer-Mode. Im Einzelspielerbereich muss eine riesige, bunte Welt durchquert werden und dabei kommt die (zumindest bei den Entwicklern) beliebte Cel Shading-Optik zu Einsatz. Bomberman selbst ist also eine typische Zeichentrickfigur während die Umgebungen komplett dreidimensional dargestellt werden. Die fünf Welten bestehen aus ingesamt sechzehn Levels und Bomberman trifft einige interessante Charaktere. Dabei können wie im Game Boy Advance-Spiel die so genannten Charaboms (Karaborns) gesammelt werden. Diese kleine Monster sind in manchen Situationen nützliche Helfer und man kann sie diesmal wohl sogar miteinander kombinieren um besonders starke Exemplare zu erhalten. Mit Hilfe verschiedener Elemente kann man besondere Bomben zusammenbasteln und dadurch entstehen je nach Bedarf zum Beispiel Wasser-, Feuer- und Windbomben. Zusätzlich kann man einige Powerups entdecken, die unter anderem die Reichweite und andere Eigenschaften der Bomben verbessern, und man kann Superbomben benutzen. Die Umgebungen sind sehr abwechslungsreich gestaltet und sie erinnern an einen Zeichentrickfilm. Wenn man auf Bossgegner oder wichtige Charaktere trifft bekommt man Zwischensequenzen zu sehen, die anscheinend mit Hilfe der normalen Spielgrafik dargestellt werden. Als Ergänzung zum Storymode gibt es wie gesagt auch einen Mehrspielerbereich und dabei werden gleich fünf unterschiedliche Modes und acht Karten geboten. Anders als das Abenteuer wird diese Variante im typischen 2D-Stil der anderen Bomberman-Games gehalten sein. Wie nicht anders zu erwarten können bis zu vier Spieler gleichzeitig antreten um sich gegenseitig die Bomben um die Ohren zu werfen. Laut Gamespot konnte die Steuerung schon voll überzeugen und das Gameplay ist angeblich sehr gelungen. Der Multiplayermode scheint auch diesmal besonders spaßig zu sein, so dass das eigentliche Abenteuer schon etwas in den Hintergrund gedrängt wird. Auf den neuen Screenshots sind verschiedene kunterbunte Levels aus dem Storymode zu sehen. Der Multiplayermode wird diesmal leider nicht gezeigt:
http://gamespot.com/gamespot/filters/products/screenindex/0,11104,533285,00.html

Ceilans Meinung:
Ich mag Bomberman und in diesem Fall finde ich sogar die oft kritisierte Cel Shading-Grafik sehr hübsch. Dieser Stil passt ziemlich gut zu den bunten Umgebungen und überhaupt zum ganzen Spiel. Das ist natürlich Geschmackssache, aber ich finde dass der Cel Shading-Bomberman besser aussieht als so mancher dreidimensionale Held. Die Bilder sind leider etwas verschwommen, aber man kann trotzdem alles erkennen. Bomberman Generations ist was die Technik betrifft natürlich nicht gerade der absolute Hit, aber das Gameplay ist sicherlich wieder astrein. Und der Multiplayermode für vier Spieler wird bestimmt genauso unterhaltsam wie bei den Vorgängern. Davon abgesehen ist der Storymode anscheinend auch nicht völlig nutzlos und wenn mal keine passenden Gegner vorhanden sind kann man damit wohl auch viel Spaß haben. Schade dass kein Releasetermin für Europa genannt wird, aber das Spiel dürfte gar nicht so lange auf sich warten lassen. Es gibt zwar ein paar Texte die übersetzt werden müssen, aber ich denke schon dass es bald auch bei uns zu haben sein wird.

Quelle: gamespot.com

e_gz_ArticlePage_Default