Login
Passwort vergessen?
Registrieren

X-Box: Blood Wake nicht zum Launch


1 Bilder X-Box: Blood Wake nicht zum Launch
Inzwischen kann man die Tage wirklich bis zum Launch der X-Box in Deutschland zählen und von einigen / vielen wird dieser Tag mehr als nur erwartet. Bisher war hier auch die Stimmung ungetrübt, was z.B. das Spiele-Lineup der X-Box betrifft. Doch jetzt schleicht sich da leider eine Verspätung ein! Wie heute bekannt wurde, wird der zum Launch angekündigte Action-Titel „Blood Wake“ nicht mehr zur Verfügung stehen. Man beruft sich hierbei auf eine Stellungnahme seitens Microsoft, in der es heißt, dass man die Veröffentlichung auf unbestimmte Zeit verschieben muß. Die Begründung dürfte aber mehr als einleuchtend sein, zeigt sie doch, dass man dem potentiellen Gamer doch einen Genuß verschaffen möchte. Es heißt, bei der Portierung für den europäischen Markt habe sich ein Bug gefunden, der nun beseitigt werden soll. Konkret nannte man, dass dieser Fehler zu ziemlichen Rucklern beim Spielen führen würde und dies nicht im Sinne der MS-Philosophie ist vor allem nicht den eigenen Qualitätsstandards entspricht. Auch bekannt wurde, dass der Fehler an sich in einer neueren Version bereits behoben sei, aber die Produktionszeit hier ihren Tribut fordert und sich somit die Veröffentlichung entsprechend verschiebt. Wann dann der neue Termin sein wird, konnte noch nicht in Erfahrung gebracht werden.

Van_Helsings Meinung:
Ich denke, es war eine gute Entscheidung seitens MS den Titel dann aus dem Launch-Programm zurück zu ziehen! Auch wenn der Fehler an sich eher in die „banale Richtung“ geht, hat er doch wohl für viele eine gravierende Auswirkung. Auch denke ich, dass man hiermit schon Qualitätsarbeit beweist. Es gibt genügend andere Beispiele, bei denen es dann nicht unbedingt so gehandhabt worden ist und der Spieler dann eher unzufrieden war mit seinem Erwerb. Für potentielle Gamer in jedem Fall ein Pluspunkt, denn so kommen sie dann ungetrübt in ihr Spielvergnügen. Da dürfte dann auch die längere Wartezeit in jedem Fall in Kauf genommen werden

Quelle: www.mediabiz.de

e_gz_ArticlePage_Default