Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Blood Omen 2: Diesmal ist Kain an der Reihe - Leser-Test von canoejoe


1 Bilder Blood Omen 2: Diesmal ist Kain an der Reihe - Leser-Test von canoejoe
Die Legende des Kain schreibt ein neues Kapitel und diesmal folgt ihr dem Weg des Bösen.
Anstatt sich wieder mit Raziel auf den Weg zu machen, tretet ihr mit Kain einen Rachefeldzug an, der es in sich hat und dieser verläuft nicht gerade unblutig.
Natürlich spielt auch dieser Teil der Serie wieder in der dunklen Welt Nosgoth. Lasst mich noch eines vorweg nehmen, Kain gehört zu den fiesesten Charakteren, die jemals in einem Videospiel zu sehen waren.
Also nichts wie los, in die Welt der Blutsauger und Seelenräuber.

Grafik: 9 Punkte
Okay die 9 Punkte sind arg knapp, aber für 8 Punkte sieht das Spiel einfach zu gut aus.
Die Gegner sind vielfältig, die Levels toll designt und abwechslungsreich und die Charaktere sind äußerst Furcht einflößend.
Die Ladezeiten sind zwar etwas lang, finden dafür aber auch immer nur vor einem neuen Areal statt. Von Rucklern wird man auch Verschont und Grafikfehler sucht man ebenfalls vergeblich. Mit seinem Nachfolger (Legacy of Kain: Defiance) kann das Spiel, in punkto Grafik, aber nicht mithalten.

Sound: 8 Punkt
Die Musik ist immer sehr atmosphärisch und passt sich dem Geschehen meistens wirklich gut an. Die Synchronisation ist, größtenteils, auch sehr gut gelungen. Besonders Kains dunkle Stimme wird dem Charakter sehr gerecht und passt hervorragend in das Ambiente.
Leider hat das Spiel keinen tollen Surround Sound und vom Hocker, haut einen die Musik auch nicht wirklich.

Bedienung: 8 Punkte
Satte 8 Punkte.
Ich hatte anfangs zwar so meine Probleme mit der Bedienung, aber das hat sich dann auch sehr schnell wieder gelegt. Durch ein nett gemachtes Tutorial wird man gut in das Geschehen und die Steuerung eingeführt.
Leider fehlt es der Steuerung, meiner Meinung nach an Innovation.
Es steuert sich ganz einfach so, wie fast jedes andere Action Adventure.
Das ist zwar nicht unbedingt schlecht, aber ich fände eine, etwas ausgefallenere und abwechslungsreichere, Steuerung äußerst erfreulich.

Gameplay: 8 Punkte
Mit dem Gameplay verhält es sich ähnlich.
Das Spiel unterhält einen prima. Das liegt, mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit, an dem genialen Hauptcharakter Kain, mit dem ihr endlich mal so richtig böse seien dürft.
Das Kämpfen, sowie die Schleicheinlagen, sind zwar wirklich spaßig und sehr brutal,
ihnen fehlt es dann aber irgendwann an Abwechslung, die nur durch die Endgegner in das Spiel findet.
Rätsel gibt es zwar auch, diese sind aber nicht wirklich anspruchsvoll.
Insgesamt ist das Gameplay gelungen, leidet aber zu sehr, an Innovationsarmut, um es
zu einem besonderen Spiel zu machen.

Atmosphäre: 9 Punkte
Die dunkle Welt Nosgoth, ist in dem Spiel sehr atmosphärisch dargestellt.
Durch den super bösen Kain, mit seinen zynischen Kommentaren und seinem
schwarzen Humor, wir die Atmosphäre aber noch weit aus düsterer.
Auch die gelungene Grafik, trägt ihren Teil dazu bei.
Allein der Sound lässt hier Mängel, den dieser hätte weitaus stimmiger und vor allem räumlicher ausfallen müssen.

Story: 9 Punkte
Die Story hat, wie man es von der Serie gewohnt ist, viel Charme und kann überzeugen. Leider haben Leute, die die Serie nicht kennen, Pech gehabt.
Deswegen nur neun Punkte.

Fazit: 8, 5 Punkte
Fans der Serie, so wie Leute, die gerne mal so richtig böse sein wollen, kriegen mit
Legacy of Kain: Blood Omen 2, ein tolles Spiel, das mit einer guten Atmosphäre und toller Grafik, gespickt ist. Vor allem brilliert das Spiel aber durch seinen sehr coolen Hauptcharakter.
Alle anderen kriegen ein solides Actionspiel (mit Vampir Bonus), an dem es nicht sehr viel auszusetzen gibt.
Ein Warnung möchte ich aber noch aussprechen, dass Spiel hat zwar "nur" eine USK 16 Freigabe bekommen, ist aber sehr makaber und blutig. Leuten, mit einem schwachen Magen, möchte ich von dem Spiel abraten.

Negative Aspekte:
keine Inovationswunder

Positive Aspekte:
man kann unheimlich böse sein, gute Atmosphäre u nd Geschichte

Infos zur Spielzeit:
canoejoe hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    canoejoe
  • 8.5%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • 8.2/10
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 9/10
    Steuerung: 8/10
    Sound: 8/10
    Atmosphäre: 8/10
e_gz_ArticlePage_Default