Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Blender Bros. – Neue Screenshots


1 Bilder Blender Bros. – Neue Screenshots
Bei Gamespot wurden einige neue Screenshots zum kommenden GBA-Spiel von Hudson (den Machern von Bomberman) veröffentlicht. Das Jump & Run Blender Bros. War ursprünglich nur für Japan angekündigt, aber vor einiger Zeit wurde bekannt gegeben dass Infogrames das Spiel in den USA auf den Markt bringen wird. Der Held des Plattformers ist Blender, ein seltsames Wesen mit ellenlangen Hasenohren. Mit diesen praktischen Anhängseln kann Blender zum Beispiel die Gegner verprügeln, Gegenstände zu sich heranziehen oder sogar fliegen (wohl ähnlich wie Ubi Softs Strahlemann „Rayman“ oder Dixie Kong mit ihren Haaren). Insgesamt muss der freche kleine Kerl 21 abwechslungsreiche Levels durchqueren und er trifft ab und zu auf die so genannten Mini-Bros. Diese hilfsbereiten Kreaturen bringen ihm verschiedene neue Fähigkeiten bei, die er auf seinem Weg natürlich ausgiebig einsetzen muss. Geschickte Spieler können im Laufe des Abenteuers einige spaßige Minigames (z.B. ein rasantes Autorennen) freischalten und Blender Bros. wird auch eine Multiplayer-Unterstützung bieten. Die drei Mehrspielermodi funktionieren erfreulicherweise sogar mit nur einem einzigen Modul. In den USA soll das Jump & Run im April erscheinen. Bis jetzt wurde noch nicht verraten ob Blender Bros. auch in Europa veröffentlicht wird. Die neuen Screenshots zeigen einige der Levels. Direkt zu den frischen Bildern geht es mit folgendem Link: http://gamespot.com/gamespot/filters/products/screenindex/0,11104,550861,00.html

Ceilans Meinung:
Als die letzten Screenshots veröffentlicht wurden waren viele Leute nicht gerade begeistert, aber ich finde dass Blender Bros. durchaus vernünftig aussieht. Die Optik ist halt relativ niedlich, aber ich finde man sollte sich nicht daran stören dass der Held Hasenöhrchen hat :) Ich denke, dass dieses Spiel für Jump & Run-Fans vielleicht gut geeignet sein wird. Die Sache mit den Minispielen hört sich schon mal ganz unterhaltsam an und vor allem der Multiplayermode mit einem Modul ist ja sehr praktisch. Mal abwarten ob Blender Bros. auch bei uns erscheint. Sonic Advance finde ich zwar interessanter, aber für zwischendurch ist Hudson neues Game sicherlich nicht schlecht.

Quelle: gamespot.com

e_gz_ArticlePage_Default