Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Blender Bros. - Neue Screenshots und Infos


1 Bilder Blender Bros. - Neue Screenshots und Infos
Infogrames hat angekündigt, dass das Jump & Run Blender Bros. auch in den USA erscheinen wird. Das Spiel stammt vom japanischen Entwicklerteam Hudson (den Machern von Bomberman und Mario Party) und es war bis jetzt wohl nur für Japan angekündigt. Der Held des Games ist Blender, ein niedliches hasenähnliches Wesen und gleichzeitig der Anführer der so genannten Cosmo Keepers. In den 21 futuristischen Levels des Jump & Runs, welche auf mehrere große Welten verteilt sind, muss Blender alle seine speziellen Fähigkeiten nutzen um sicher ans Ziel zu kommen. Eine ganz besonders wichtige Rolle spielen dabei seine superlangen Ohren, mit denen er Gegner verhauen, Gegenstände einsammeln und sogar wie ein Vogel fliegen kann. Durch das Einsammeln von "Mini-Bros." erlernt Blender außerdem noch weitere wichtige Fähigkeiten. Als Abwechslung vom Hüpf-Alltag gibt es immer wieder ein paar lustige, freischaltbare Minispiele zu finden und Blender muss z.B. in einem Autorennen so richtig Gas geben. Drei der Games sind auch für mehrere Spieler geeignet und Blender Bros. unterstützt praktischerweise den Ein-Modul-Multiplayermode. In den USA erscheint das Spiel im April und angesichts der Tatsache, dass es somit im Westen angekommen ist, ist es durch aus wahrscheinlich dass auch wir das Game einige Zeit später zu sehen bekommen. Zusätzlich zum Infotext wurden bei IGN auch einige Screenshots mit Spielszenen veröffentlicht. Einen Teil der Bilder findet man direkt auf der unten angegebenen Seite, die anderen gibt es in der Media-Section zu bewundern (Link unter dem Text).

Ceilans Meinung:
Von Blender Bros. kannte ich bis jetzt nur den Namen und die Infos und Bilder finde ich deshalb ziemlich interessant. Die Screenshots sehen recht vielversprechend aus und die Charaktere wirken detalliert und sympathisch. Ob das Spiel den beiden größten Vorbildern Super Mario Advance 2 und Sonic Konkurrenz machen kann, muss sich noch zeigen, aber für Fans des Jump & Run-Genres ist Hudsons neues Spiel bestimmt einen Blick wert. Vor allem die Sache mit den Minigames hört sich recht spaßig an.

Quelle: pocket.ign.com

e_gz_ArticlePage_Default