Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Keine weiteren Add-Ons zu "B&W", Infos zu "B&W 2"


1 Bilder Keine weiteren Add-Ons zu
In einem Interview mit Cathy Campos, einer PR-Magangerin der Lionhead Studios, welches von BW-home.de geführt wurde, tauchte unter anderem die Frage auf, ob es neben dem gerade veröffentlichten Add-On zu "Black & White", der "Insel der Kreaturen", noch weitere Add-Ons geben wird. Dies wurde von der PR-Managerin verneint, denn das gesamte Entwicklerteam hält es scheinbar für besser, seine Energie in ein neues Projekt zu stecken, anstatt unzählige Add-Ons zu veröffentlichen. Derweil arbeitet man jedoch weiterhin an den Konsolenumsetzungen von "Black & White" sowie am offiziellen Nachfolger "Black & White 2", zu dem in dem Interview ebenfalls einige Details bekannt wurden:
Wie es momentan aussieht, wird man die im ersten Teil und auch mit Hilfe des Add-Ons aufgebaute Kreatur in den zweiten Teil übernehmen können. Man wird seine Kreatur auch wohl nicht mehr besonders erziehen müssen, sondern die direkte Kontrolle über die Kreatur besitzen. Neben der Kreatur werden dann auch die Dorfbewohner eine größere Rolle spielen, denn sie sollen z.B. auch gegen andere Dörfer direkt in den Kampf ziehen können und nicht mehr nur als Energiespender dienen.
Entwickelt wird "Black & White 2" nicht mehr von "Lionhead" selbst, sondern von den "Black & White Studios", welche sich teilweise aus Leuten zusammensetzen, die bereits den ersten Teil entwickelten. Zusätzlich wurden aber noch einige neue Entwickler verpflichtet, um so auch neue Ideen in die Fortsetzung mit einfließen lassen zu können.
Releasetermine wird "Lionhead" übrigends so schnell keine mehr bekanntegeben, da diese sich ja bekanntlich bei "Black & White" und dessen Add-On immer wieder verschoben wurden. Wenn überhaupt, dann will man in Zukunft zunächst lediglich Termine bekanntgeben, die noch genug Luft lassen werden, um das Spiel dann auch rechtzeitig fertigstellen zu können und die Spieler nicht immer vertrösten zu müssen.

Alles wichtige wäre damit eigentlich gesagt, wer jedoch trotzdem das komplette Interview lesen möchte, der sollte mal unter folgendem Link vorbeischauen:
http://www.bw.4players.de:1051/lionhead_interview_deu1.php

Eric_Dravens Meinung:
Mich persönlich freut es, dass wir bei "Black & White" nicht wie z.B. bei den "Sims" mit unzähligen Add-On überschüttet werden, sondern man sich lieber direkt neuen Projekten widmet. Auf den zweiten Teil bin ich schon jetzt sehr gespannt, es wird bestimmt interessant zu sehen, was man sich noch so alles an Verbeserungen bei den "Black & White Studios" ausdenken wird, mit Sicherheit wird es dabei wieder einige sehr innovative Neuerungen geben. Und bezüglich "Lionheads" neuer Einstellung hinsichtlich der Nennung von Releaseterminen kann ich nur sagen, dass auch andere Firmen diese in Zukunft etwas großzügiger kalkulieren sollten, denn vorverlegen kann man ein Veröffentlichungsdatum ja immer, statt die wartenden Fans immer wieder mit weiteren Terminverschiebungen zu enttäuschen.

Quelle: gamesweb.com

e_gz_ArticlePage_Default