Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Erste Infos zu Beach Spikers


1 Bilder Erste Infos zu Beach Spikers
Heute hat nun die diesjährige GameJam 2 von Sega begonnen. Auf dieser Messe wird Sega alles vorstellen, was sie momentam in Entwicklung haben. Dabei ist es natürlich vollkommen egal, für welches Spielsystem. Denn jede Konsole hat ihren eigenen Bereich in der Halle bekommen. Neben den hier schon vorgestellten Virtua Fighter RPG für den GameCube, das von AM2 bekanntgegeben wurde, informierte man die Zuschauer der Messe auch noch über ein Beachvolleyball Spiel, das auch auf Nintendos Würfel erscheinen soll. Die Rede ist von keinem anderen Spiel als Beach Spikers. Sega hat mit diesem Spiel ja schon ihre Erfahrungen gemacht, den zum Beispiel ist schon ein Spielhallenautomat mit eben diesem Spiel erhälttlich. Dort bietet das Volleyballspiel neben realistischen Grafiken (siehe Bild unten) einige nett Spielmodis. AM2 ließ nichts von einer Konvertierung auf dem GameCube verlauten. Doch nannte man schon einige Fakten über das Spiel. Man wolle neben dem Acarde, dem Training und dem World Tour Modus auch einen Modus für vier Spieler einbauen, was für ein Nintendosportspiel ja üblich ist. Zu den vorgegebenen Manschaften (am Automat waren es 8 Stück) wird man wohl über einen Editor seine eigenen Spieler kreieren können. Dieser soll recht umfangreich gehalten werden und einen Vielzahl von wählbaren Skins, Kleidungen und weiteren Accessoires zur Auswahl bieten.

perfect007s Meinung:
Sega unterstützt den GameCube nun so richtig gur. Alle ihre Hits werden so nach und nach auch für Nintendos Würdfel umgesetzt. Ich persönich freue mich auf diese Umsetzung, da kommt richtig Urlaubsstimmung auf. Leider gab es aber noch keine Bilder zu GC-Version. Das hier angegebene ist vom Spielautomaten. Doch denke ich mal, dass man den Grafikengine in etwa dann auch so übernehemen wird.

Quelle: www.gamethecube.de

e_gz_ArticlePage_Default