Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Battle Realms im Gamezone-Test

Nach sieben Jahren der Verbannung kehrt Kenji in seine vom Krieg geschüttelte Heimat zurück.

1 Bilder Battle Realms im Gamezone-Test

Wird er seine Bitterkeit überwinden und das Land unter der Flagge des Drachen-Clans befreien, oder gibt er sich der dunklen Seite seiner Seele hin und erobert das Land, so wie es vor langer, langer Zeit schon der Schlangen-Clan seines Vaters getan hatte? Wie immer Kenjis Wahl aussehen mag, sein Handeln wird unweigerlich einen Konflikt zwischen ihm und dem hinterhältigen Lotus-Clan, dem edlen Wolfs-Clan und einem geheimnisvollen Feind aus der Vergangenheit hervorrufen.

In Battle Realms kann der Spieler zwischen 4 verschiedenen Clans wählen:

Der Schlangen-Clan
Kenji ist ein Nachkomme des Schlangen-Clans, des Clans, dessen Gebieter sein Vater einst war. Ganz ihrem Totem entsprechend, kennt der Schlangen-Clan die erfolgreiche Taktik des Anschleichens und des plötzlichen, tödlichen Angriffs. Die Räuber und Schurken des Schlangen-Clans sind ebenso gute Betrüger und Diebe, wie sie todbringende Kämpfer sind. Sie bevorzugen leichte Waffen gegenüber den schwereren Samurai-Insignien, um sich schnell bewegen zu können. Sie wissen genau, wann sie ihre Taschen mit Kriegsbeute füllen können und verfügen über Techniken, um ihre Verfolger zu verwirren und sie in einen Hinterhalt zu locken. Die Schlangen kennen das Geheimnis des Schießpulvers und haben es ihren Zwecken angepasst.

Der Drachen-Clan
Das Volk des Drachens lebt und stirbt nach überkommenem Kriegskodex und der Philosophie und glaubt daran, dass Macht ohne Weisheit und Disziplin nichts wert ist. Sie leben ganz nach überkommenen Traditionen, jeder Einzelne des Clans erfüllt seine Aufgabe. Der Drachen ist das, was die Schlange einst war, und vielleicht bald wieder sein wird.

Der Wolfs-Clan
Das Volk des Wolfs-Clans lebt eng mit der Natur verbunden, viel enger als die übrigen Clans. Sie sind wild wie ihr Namensgeber und wirken zuweilen primitiv und abergläubisch. Der Wolfs-Clan gehörte zu den ersten Ankömmlingen auf der Insel, denn vor langer Zeit, als der Kontinent auseinander brach, wurde ihre Insel überflutet. An den Ufern des Schlangen-Clans wurden sie an Land gespült und siedelten sich schließlich völlig isoliert im kargen Hochland an, bis der Lotus-Clan in ihr Gebiet drang und sie nach einem blutigen Kampf unterjochte. Als einziger der Clans strebt der Wolfs-Clan nicht nach der Herrschaft über seine Feinde - ihr einziges Ziel ist, wieder nach Hause zurück zu kehren.

Der Lotus-Clan
Die Mitglieder des Lotus-Clans sind meisterliche Magier und Krieger, die über die felsigen Höhen des Reiches wachen. Einst gehörten sie zu einem viel älteren Clan, friedliebende und weise Leute, die im Einklang mit der Natur lebten und einen mächtigen Baum verehrten. Als die Horde unaufhaltsam südwärts zog, begannen einige unter ihnen, einen verbotenen Schattenzauber zu erforschen. So gelangten sie zu großer Macht - doch zu einem sehr hohen Preis. Der Lotus-Clan praktiziert eine seltsame, auf Zauber basierende Religion, die in einem im Gegensatz zu ihrem ursprünglichen Glauben steht. Die Mitglieder des Lotus-Clans sind groß und dünn und sie schneiden ihr weißes Haar niemals, um so ihr Alter und ihre Macht zu demonstrieren.


Battle Realms vereint eine wunderschöne Grafik mit teilweise neuartigem Echtzeit-Gameplay. Die Japanische Flair kommt dabei sehr gut rüber und man lässt sich gerne in die Welt der Samurai entführen. Im Story-Modus bietet das Spiel schöne Intros, die direkt in der Spielegrafik dargestellt werden. Lediglich das Tutorial ist schlecht gelungen, man kann die Einführungstexte nicht überspringen und das Spiel kommt schnell durcheinander wenn man aus versehen mal eine falsche Einheit anklickt. Hier hätte man besser programmieren können.

Gerade die vielen Kombinationsmöglichkeiten bei der Ausbildung der Einheiten sorgen für Abwechslung und so manche Überraschung. Aber auch die unterschiedlichen Clans machen Lust auf das Erforschen der jeweiligen Stärken und Einheiten. Somit ist Langzeitmotivation und Abwechslung garantiert.

Battle Realms zeigt wie schön ein Spiel dieses Genres aussehen kann und bietet dazu noch ein abwechslungsreiches Gameplay! Das ideale Spiel für die kalten Wintermonate!

Battle Realms (PC)
  • Singleplayer
  • 8,2 /10
  • Multiplayer - 
    Grafik 9/10 
    Sound 8/10 
    Steuerung 7/10 
    Gameplay 9/10 
e_gz_ArticlePage_Default