Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Baldur's Gate: Episches Rollenspiel - Leser-Test von Cram


1 Bilder Baldur's Gate: Episches Rollenspiel - Leser-Test von Cram [Quelle: baldursgate.com]
Baldurs Gate ist ein episches Rollenspiel das nach den AD & D Regeln entwickelt ist.Sie steuern einen Helden der auf der Suche nach dem Mörder seines Mentors viele Abenteuer an der Schwertküste durchsteht.Sie dürfen mit bis zu 6 Personen durchs Land reisen.

Anfangs müssen sie sich wie immer einen Charakter generieren.Dazu wählen sie die Rasse ( Zwerg, Mensch, Gnom.. ), ihr äußeres Erscheinungsbild und welcher Typ ( Dieb, Magier, Kämpfer..) sie sein wollen:Schließlich vergeben sie noch Punkte auf die Waffengattungen mit denen sie bevorzugt kämpfen wollen und können dann ins Spiel.

Sie starten in der sicheren Festung Kerzenburg, wo sie ihren Mentor Gorion treffen.Dieser spürt das etwas böses naht und will Kerzenburg so schnell wie möglich verlassen.Bevor sie abreisen müssen sie sich aber noch ausrüsten und kleine Botendienste ausführen um ein paar Goldstücke zu verdienen.Schon hier begegnen sie 2 Attentäter die versuchen sie zu töten.Nachts fliehen sie mit Gorion aus Kerzenburg.

Doch Gorion wird getötet.Die werden von einem Ritter in pechschwarzer Rüstung nachts überfallen und müssen mit ansehen wie Gorion vor ihren Augen um sein Leben kämpft und verliert.Der Spieler ist fortan auf sich allein gestellt.

Um diese Figur dreht sich die ganze Geschichte.Sie müssen den Mörder von Gorion finden.Dabei kommen sie noch ganz anderen bösen Mächten und Verschwörungen auf die Spur.Sie kämpfen in Wäldern, Minen und in den Städten.Die Gesamtspieldauer liegt bei 100-130 Stunden, dazu gibt es aber viele Nebenquests die sie erledigen sollten um nichts zu verpassen.

Diese Quests sind sehr gut designt.Während sie anfangs noch Lieferdienste erledigen müssen sie später einen Streit zwischen Dorfbewohnern und einer angeblichen Hexe schlichten.Je nachdem wem sie helfen und Recht geben fällt die Belohnung anders aus.Meistens bekommen sie Erfahrungspunkte und spezielle magische Waffen die sie gut gebrauchen können.

Wenn sie genug Erfahrungspunkte gesammelt haben steigen sie ein Level auf.Das heißt das sich ihre Attribute verbessern und das sie mehr Hitpoints bekommen.Zauberer können so meist mehr Zauber lernen.Die Zaubersprüche sind in Baldurs Gate sehr schön animiert und sehr gefährlich.Durch einen falsch eingesetzten Zauber kann ihre ganze Gruppe sterben.Wenn sie die Magie aber richtig einsetzen haben sie auch gegen eine Übermacht eine Chance.

Die ganzen Grafik von Baldurs Gate ist sehr gelungen und auch übersichtlich.Dadurch das man das Spiel durch drücken auf die Leertaste jederzeit pausieren kann, verliert man auch in Kämpfen mit vielen Gegner nicht die Übersicht.Diese Funktion gibt dem Spiel auch noch einen taktischen Anstrich, der sehr gut zum Spiel passt.

Auch der Sound ist gut gelungen.In Kneipen hört man laute Stimmen und Grölen, während in einem Tempel ruhige und besinnliche Musik spielt.Kämpfe werden mit anderer Musik unterlegt als normale Märsche durch einen Wald.

Die Systemvorrausetzungen für Baldurs Gate liegen bei mindestens 200 Megahertz, 16 MB RAM und 300 MB freiem Festplattenspeicher.Das Spiel wird auf 5 CDs ausgeliefert, eine Vollinstallation von 2600 MB verkürzt dann auch die relativ langen Ladezeiten.

Mir hat Baldurs Gate sehr gut gefallen.Die Story fesselt den Spieler und die vielen Quests machen immer wieder Spaß, da es meist mehrere Lösungen gibt.Trotzdem ist das Spiel nicht sehr einfach, wodurch Einsteiger wahrscheinlich abgeschreckt sind.Alle anderen werden Baldurs Gate bestimmt genießen, auch wenn die Gesamtspieldauer etwas übertrieben wirkt.Wer hat schon 130 Stunden Zeit um ein Rollenspiel durchzuspielen?

Negative Aspekte:
lange Ladezeiten

Positive Aspekte:
Grafik und die Story

Infos zur Spielzeit:
Cram hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    Cram
  • 7.8%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 8/10
    Steuerung: 7/10
    Sound: 7/10
    Atmosphäre: 9/10
e_gz_ArticlePage_Default