Login
Passwort vergessen?
Registrieren

BMX XXX in Australien verboten


1 Bilder BMX XXX in Australien verboten
Eines ist Acclaim mit BMX XXX auf jeden Fall gelungen. Das Spiel sorgt für skandalöse Schlagzeilen ohne Ende. Nachdem gerade bekannt wurde, dass einige große Händler in den USA das Spiel aufgrund seiner fragwürdigen Inhalte nicht in ihr Sortiment aufnehmen, kommen jetzt überasschende Neuigkeiten aus Australien.

Im Land der Kängurus und Koalas wurde das Spiel gleich ganz verboten. Die australischen Bewertungskategorien der Altereinstufung reichen lediglich bis "MA 15". Wenn ein Titel "R 18+" oder "X" Rating erhält, kommt das einem Verbot gleich und das Spiel darf in Australien nicht veröffentlicht werden. Das gleiche passierte im letzten Jahr GTA 3.

Acclaim kann das Spiel jetzt gesondert für den australischen Markt anpassen, um von der zuständigen Behörde, der OFLC, doch noch die Erlaubnis zu erhalten.

redwolfs Meinung:
Ich dachte eigentlich, dass es in keinem Land "schlimmer" ist als in Deutschland. Anscheinend haben es die Australier aber noch schlechter. Wenn bei uns ein Spiel indiziert wird, kann man es trotzdem noch erwerben. In Australien wird das Spiel gleich ganz verboten. Anscheinend geht der Schuss mit BMX XXX für Acclaim nach hinten los.

Quelle: gamesweb.com

e_gz_ArticlePage_Default