Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Acclaim geht detailiert auf "BMX XXX" ein


1 Bilder Acclaim geht detailiert auf
Erst vor wenigen Tagen machte die Ablehnung einiger amerikanischer Händler bezüglich Acclaims neuen Titel "BMX XXX" die Runde. Wer die Information auf "gamezone" noch einmal nachlesen möchte: http://www.gamezone.de/news_detail.asp?nid=13362&nf=&rand=1810110249
Natürlich haben derartige Diskussionen auch einen angenehmen Nebeneffekt seitens der Entwickler und Publisher, welchen man als kostenlose Werbung bezeichnet.

Nun gibt es für Deutschland mehr Informationen und Details für den im November erscheinenden Titel. (XBox, PlayStation2 und Gamecube)

Wer "Aggressive Inline" kennt, kennt auch den Entwickler "X-Axis" - welche sich nach Angaben Acclaims einen Traum erfüllt haben. So sollte ein BMX-Spiel mit schwarzen Humor, einer Portion Sex und deftigen Zoten entwickelt werden.
Nicht nur die virtuellen nackten Tatsachen erreckten die Gemüter in den USA, sondern auch das im Spiel enthaltene Rotlichtmilieu - wobei man neben derben Dialogen auch auf zwielichtige Gestalten trifft.
Selbstverständlich dreht sich vorwiegend alles ums Bike - welches man doch gut beherrschen sollte. Zur Lösung einiger Aufgaben sind jedoch Kontakte zu Huren, Zuhältern und Punkern notwendig. Darüber hinaus soll man auch als Zubringer für Huren tätig werden, oder eben zwei Hunde verkuppeln.

photographikers Meinung:
Meine persönliche Meinung ist folgende: Besser ist dieser "Schweinskram" allemal als endlos Blutflecken, Leichen und Geschützlärm.

Quelle: www.golem.de

e_gz_ArticlePage_Default