Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Retro-Stars: Nolan Bushnell


1 Bilder Retro-Stars: Nolan Bushnell
Mit nur 500.- US$ Startkapital, einem SW-Fernseher und einer handvoll Transistoren schuf er die Firma welche das schnellste Wachstum in der amerikanischen Geschichte erleben sollte: Atari. Nolan Bushnell der Erfinder von "Pong" darf sich zurecht als Vater der modernen Videospiele bezeichnen. Unter seiner Führung bastelten ein Dutzend Hippies die ersten Pong Arcade-Automaten zusammen und schufen das Fundament des zukünftigen Imperiums. Doch erst als sie über 30 Millionen US$ umgesetzt hatten sollten sie ihren ersten Bankkredit bekommen, denn die Herren in den Nadelstreifen hielten die Produkte von Atari immer noch für Spielzeug und sahen kein Potential für die Zukunft. Dies änderte sich allerdings mit der Produktion der ersten Pong-Konsole für den Heimgebrauch, mit deren Umsätze völlig neue Arcade-Automaten entwickelt werden konnten.
Lest in diesem Special wer Nolan Bushnell ist, woher er kam und was er heute über die moderne Videospielindustrie denkt.

Mit Klick auf den Link geht's zum Special:

Quelle: www.gamezone.de

e_gz_ArticlePage_Sonstiges