Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Assassin's Creed Origins: Endlich offiziell! Trailer, Gameplay und Infos

Die Leaks der vergangenen Tage haben sich bestätigt: Assassin's Creed: Origins kommt. Microsoft hat das neue Action-Adventure von Ubisoft im Rahmen seiner Pressekonferenz zur E3 2017 erstmals vorgestellt. Im Trailer erhaltet ihr erste Eindrücke von Gameplay und Setting - das neue Assassin's Creed schickt euch nach Ägypten. Diesmal schlüpft ihr in die Rolle von Bayek, einem Assassinen mit hervorragenden Pfeil-und-Bogen-Kenntnissen. Erfahrt, wann das Abenteuer beginnt - und seht euch hier den ersten Trailer an.


13 Bilder Assassin's Creed: Origins erscheint am 27. Oktober. Assassin's Creed: Origins erscheint am 27. Oktober. [Quelle: Ubisoft]
Jetzt ist es offiziell: Assassin's Creed: Origins kommt. Microsoft hat das neue Action-Adventure von Ubisoft auf seiner E3-Konferenz in Los Angeles vorgestellt. Die Gerüchte und Leaks der vergangenen Tage sowie Wochen haben sich bestätigt. Das neue Assassin's Creed führt euch nach Ägypten. Die Entwickler versprechen, diverse Kernelemente der Reihe umkrempeln zu wollen. Das erklärt vermutlich auch die lange Entwicklungszeit - die Arbeiten sollen bereits vor Assassin's Creed: Unity gestartet sein. Im neuen Ableger der populären Action-Adventure-Reihe schlüpft ihr in die Rolle von Bayek, einem Assassinen mit hervorragenden Pfeil-und-Bogen-Fähigkeiten. Ihr erkundet eine offene Spielwelt voller geheimnisvoller Schauplätze und Gefahren.

Im nachfolgenden Trailer bekommt ihr erste Szenen zu Assassin's Creed: Origins zu sehen. Auf seiner E3-Konferenz stellte Microsoft auch erste Spielausschnitte vor - das Gameplay-Video findet ihr ebenfalls nachfolgend. Im Clip erkundet Bayek sein Heimatdorf, das durch zahlreiche NPCs äußerst belebt wirkt. Aus den Vorgängern bekannte Gameplay-Elemente fehlen natürlich auch bei Origins nicht. So gehören Kletterpassagen ebenso an die Tagesordnung wie auch das stilvolle Ausschalten von Zielpersonen.

Wie in den Leaks zu Assassin's Creed: Origins schon verraten, dürft ihr die Kämpfe etwa auch auf Pferden und Kamelen ausführen. Von den Rücken der Tiere aus schlagt ihr zu und verschießt Pfeile. Abgewehrte von Gegnern verschossene Pfeile soll der Protagonist wieder benutzen dürfen. Apropos kämpfen: Nahkämpfe mit Schwert und Schild sind ebenfalls mit dabei. Weitere Infos zu Assassin's Creed: Origins liefern wir in Kürze nach. Der Release des Action-Adventures erfolgt am 27. Oktober - für PC, PS4 und Xbox One. Ausführliche Gameplay-Eindrücke sind zur Ubisoft-E3-Konferenz (im Live-Stream) zu erwarten.

e_gz_ArticlePage_Default