Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Asheron’s Call 2 Wettbewerb


1 Bilder Asheron’s Call 2 Wettbewerb
Lange Zeit war es nun still um das MMORPG „Asheron’s Call 2“, welches zuletzt im April mit einer ausführlichen Preview-News bedacht worden ist. Entwickelt von „Turbine Entertainment Software Corp.“ und published von „Microsoft“ macht das Spiel dieser Tage wieder von sich reden – wohl in erster Linie im Sinne für die Fans, die auf die Fortsetzung warten. Entwickler als auch Publisher haben zu einem Wettbewerb aufgerufen, der sich „Name that Monster“ nennt und wartendende Fans wie potentielle Game-Abnehmer zum mitmachen einlädt. Konkret geht es um ein „Boss-Monster“, welches neu in der Fortsetzung hinzu kommen wird.
Das Monster, dessen Namen nun gefunden werden soll, findet seinen Ursprung bei den „Ero-Bal“, einer einzigartigen Kreatur, welche sich dem Spieler in meist unerwarteten Momenten präsentieren wird. „Ero-Bal“ sind Untote in Tumerok, die seit Jahren verborgen und sicher versteckt auf „Dereth“ ihr Dasein gefristet haben. Nun wollen die „Ero-Bal“ weitere Mitglieder rekrutieren, und das indem sie sich die Geldgier oder Eitelkeit potentieller Neulinge zu nutzen machen oder aber sie zwingen sie ganz einfach dazu, ein neues Mitglied zu sein. Manchmal kann es aber auch passieren, das die „Ero-Bal“ schlichtweg dann zum Leben erwachen, wenn man ihre Gräber in Tumerok zerstört. Die „Ero-Bal“ wird man in jeder Gesellschaftsschicht zu Gesicht bekommen, so wie man es z.B. auch von den „Rea-Bal Hunter“ kennt oder aber den „Awaro-Bal Kriegern“.
Interessierte, die an dem Wettbewerb teilnehmen wollen, finden weitere Informationen – auch um das Monster selbst – auf der offiziellen Website zu „Asheron’s Call 2“, die mit folgendem Link erreicht werden kann: http://zone.msn.com/asheronscall2/articles/articlesNTM.asp .
Neben der ausführlichen Beschreibung des Monsters (englische Sprache) findet man auch ein passenden Screenshot, was die Namensgebung sicherlich etwas erleichtern wird. Darüber hinaus findet man gleichfalls die ausführlichen Teilnahmebedingungen und wohin man sich wenden muss, hat man einen Namensvorschlag abzugeben.
Der Contest selbst läuft bereits seit ein paar Tagen und wird bis einschließlich 22. Juli 2002 andauern. Zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas: So wird der „Erfinder des Namens“ einen Beta-Test-Account von „Asheron’s Call 2“ erhalten. Genaueres dazu erfahrt ihr gleichfalls auf der Website.

Van_Helsings Meinung:
Eine nette Idee, die „Microsoft“ und „Turbine“ hier dem geneigten Spieler präsentieren. Und ich denke, man muss nicht wirklich ein Fan des Spiels sein, um einen Blick zu riskieren – denn der lohnt sich allein schon aufgrund der vielen Informationen, die man vorfindet. Das es obendrein noch den Wettbewerb gibt, an dem man teilnehmen kann, krönt das Ganze irgendwie. In jedem Fall kann man einfach nur raten, mal anklicken, sich umgucken und vielleicht ist man ja derjenige, der den richtigen Namen findet und damit die Jury überzeugen kann. Viel Glück denen, die es versuchen! *g*

Quelle: www.gamezone.com

e_gz_ArticlePage_Default