Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Spieleschmiede Ascaron mit neuer Website


1 Bilder Spieleschmiede Ascaron mit neuer Website
Über ungewollte Werbung konnten sich die Spielemacher in letzter Zeit nicht beklagen. So sorgte vor allem der Fussball-Manager "Anstoss 4" für ausreichend Gesprächsstoff. Dies noch einmal aufzuführen macht keinen Sinn, da die "gamezone"-Leser diesbezüglich eh schon umfangreich informiert wurden. Es gibt allerdings zwei Neuigkeiten - die Schlechte zurerst: Ascaron hat seine Website auf den virtuellen Schrottplatz gebracht. Nun die Positive: Der Spieleproduzent hat eine neue, komplett überarbeitete Website online gestellt. Das krachige Rot als Hauptfarbe wird zwar etwas verwirren, doch werden sich die Gamer recht schnell zurecht finden. Folgende Rubrigen werden euch dort begegnen: News, Games, Service, WebShop, Forum, Events und FirmenInfos. Der Downloadbereich enthält zum Beispiel spielbare Demos zu "Ballerburg" oder "Anstoss action". Der Newsbereich wurde von der alten Seite übernommen und erlaubt das Nachlesen von Infos die bis zum August 2002 reichen.

Neue Website: http://www.ascaron.com/

photographikers Meinung:
Huh, bei dem knalligen Rot dachte ich - ich sei bei Ferrari gelandet. Gut, jeder hat seine Lieblingsfarbe - darum will ich mich diesbezüglich auch nicht weiter auslassen. ;o)

Quelle: www.gamesweb.com

e_gz_ArticlePage_UC_Sonstiges