Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Aquanox: Super! - Leser-Test von S-NESsie


1 Bilder Aquanox: Super! - Leser-Test von S-NESsie
Das ziemlich neue Spiel „Aquanox“ ist der Nachfolger der bekannten und beliebten U- Boot- Simulation „Schleichfahrt“.
Eines vorweg: Wer an Schleichfahrt den Handelsmodus liebte, sollte die Finger von diesem Game lassen, denn das neue „Aquanox“ setzt sehr stark auf heftige Auseinandersetzungen: Ballern bis der Arzt kommt ist angesagt!!!

Damit das Balern aber klappt, muss die entsprechende Ausrüstung her. In den ersten Stunden, die sie in der – auch auf älteren Grafikkarten noch wunderschönen – 3D-Unterwasserwelt verbringen, werden sie auf ihren heruntergekommen und nur behelfsmässig zum Kampfschiff aufgerüsteteten Frachter „Drowsy Maggie“ zurückgreifen. Bis sie sich die „Phobocaster“ - das absolute Unterwasser Traumschiff leisten können, werden noch etliche weitere Stunden vergehen.
Auch ihr Waffenarsenal ist anfangs noch von Standard Lasern und Torpedos geprägt, doch im Spielverlauf kommen auch die richtig fetten Wummen dazu.

Die an sich recht unterhaltsamen und abwecchslungsreichen Misssionen kann man mit einr standardtaktik angehen: Ballern, Ballern, Ballernund zwischendurhc ein bischen Schiessen ;) . Wo ich das Wort taktik nun her habe weiss ich nicht! Action steht bei Aquanox immer Vordergrund – und das ist auch gut so!
Führ erfolgreiche Missionen bekommen sie eine Belhohnung, und können sich dann neue Dinge kaufen.
Simples Prinzip – grosse Spass!


Schon allein wegen der fantastischen Grafiken (auch auf meiner TNT 2 noch ansehnlich und flott) macht Aquanox mächtig laune!

Der Multiplayermodus ist recht gut gelugen, jedoch hätte man sich hier wwesentlich mehr Maps gewünscht. Auch ein mehr an U-Böötchen hätte dem Spiel siche rnicht schlecht getan.

Fazit: Für Fans von U-Booten oder Jules Verne’ Nautikus (oh wie ich diese geschichte über Kaptian Nemo liebe) gibt es nicht allzu viel Stoff: Schlecihfahrt kann ncih mehr gut meithalten, Subculture hinterliess einen irgendwo langweiligen Nachgescmack und auch dessen Grafik kann lange nicht mehr der von Aquanox mithalten – bei einem Kumpel mit Geforce 3 sieht das spiel so umwerfend schön aus, dass er schwierigkeiten hatet, mich vom Moni weg zu bekommen.

Aquanox ist auf jeden Fall ein echter Kracher! Auch Fans von Weltraumsimualtionen sollten einen Blick riskieren: Schliesslich sind Schlactehn zu Wasser oder im Weltraum nicht allzu unterschiedlich.
Die durch die Bank sehr guten Wetrungen in der Fachpresse hat sich Massive Development mit deisem Spiel auf jeden Fall verdient!

Negative Aspekte:
s.text

Positive Aspekte:
s.text

Infos zur Spielzeit:
S-NESsie hat sich 20-100 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    S-NESsie
  • 8.0%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • 8.2/10
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 9/10
    Steuerung: 6/10
    Sound: 8/10
    Atmosphäre: 9/10
e_gz_ArticlePage_Default