Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Anstoss-Macher legen kreative Pause ein


1 Bilder Anstoss-Macher legen kreative Pause ein
Ascaron will mit Anstoss 5 etwas neues und innovatives auf den Markt bringen um auch international bestehen zu können. Damit dies gelingt, wird die nächste Generation des Fußball-Managers etwas länger auf sich warten lassen. Da Ascaron ein neues Konzept plant, werden große Teile des Teams umstrukturiert und Ideen für den nächsten Teil gesammelt. Als Folge der Umstrukturierung werden Mitarbeiter des Anstoss-Teams anderen Projekten zugeordnet, da zur Zeit kein neuer Manager in der Entwicklung ist.

Holger Flöttmann, Geschäftsführer von Ascaron Entertainment sagt folgendes: "Momentan sehen wir die lineare Weiterentwicklung der Fußballmanager in einer Sackgasse. Jährliche Updates mit nur marginalen Veränderungen erfüllen nicht die Erwartungen, die an diese Traditionsprodukte gestellt werden. Die dafür notwendige Zeit werden wir uns bei der Anstoss-Weiterentwicklung nehmen."

MichaelSosinkas Meinung:
Da werden wir wohl noch sehr lange auf ein neues Anstoss warten. Jährliche Updates haben in meinen Augen aber auch wenig Sinn, da man ja am Beispiel von EA sieht, dass ein Großteil der Spieler dieser Geschäftspolitik nichts abgewinnen kann.

Quelle: www.mcvonline.de

e_gz_ArticlePage_Default