Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Erster Patch zu Anno 1503


1 Bilder Erster Patch zu Anno 1503
Einige Weltrekorde, unglaublich hohe Wertungen der PC-Fachpresse und bereits 115000 verkaufte Exemplare seit dem erscheinen vor einigen Tagen in Deutschland: Anno 1503 von den Sunflower-Studios ist auf bestem Wege, das wohl erfolgreichste PC-Spiel aller zeiten zu werden. Dennoch ist die Strategie-Aufbausimulation von Sunflowers nicht ganz perfekt.

Deshalb hat Sunflowers / Max Design einen Patch für ihren Hit angekündigt, der spätestens ab dem 06. November zum download bereitstehen wird. Zwar wird es immernoch keinen Mehrspielermodus geben, allerdings wird der Patch einige neue Verbesserungen bieten. So soll die fehlerhafte Darstellung der Übersichtskarte, gelegentliche Systemabstürze, unter anderem beim verlassen des Tutorials werden ebenfalls behoben. Zudem ist der Computer jetzt nicht mehr in der Lage, Schiffe von euch einfach mit einer Werft zu überbauen, und sie so unschädlich zu machen. Außerdem springt der Bildschirm durch den Patch beim drücken der "N"-taste sofort zum nächsten Scout, der Schwierigkeitsgrad in den beiden Spielen "Freiherr" und "Baron" wurde vereinfacht, der freie Händler wird euch nun mehr Waren abkaufen und alle Waffenkosten wurden geprüft und anschliessend feinjustiert.

Alle Verbesserungen durch den Patch könnt ihr unter der Quelle nachlesen. Der Patch soll spätestens zum 06. November, also in einer Woche zum download bereitstehen.

Eye Carambas Meinung:
Tja, so viele Verbesserungen, das hört sich dochmal großartig an. Leider gibts noch keinen Multiplayermodus, aber da gibts ja schon nen Trick ;)

Quelle: 4players.de

e_gz_ArticlePage_Default