Login
Passwort vergessen?
Registrieren

RetroGames e.V. gegründet


1 Bilder RetroGames e.V. gegründet
Man sollte es eigentlich angesichts von über 30 Jahren Videospielgeschichte nicht glauben, aber erst jetzt wurde in Karlsruhe erstmals hochoffiziell ein eingetragener Verein zum Thema gegründet. Der RetroGames e.V., so der Name der Neugründung, zielt satzungsgemäß auf Restauration, Reparatur und Pflege von klassischen Unterhaltungsgeräten. Auch wenn in erster Linie Spielautomaten im Mittelpunkt des Vereinsinteresses zu stehen scheinen, versteht man sich dennoch umfassender als Verein für klassische Computer- und Konsolenspiele. Besonders interessant dürfte für Freaks das vereinseigene Angebot mitsamt Werkstatt sein, wobei man ausdrücklich auch Mitglieder aufnehmen will, die über keine eigene Automaten- oder Konsolenhardware verfügen.

Als erster eingetragener Verein dieser Art durchs Ziel gegangen, da darf die entsprechende Feier natürlich nicht fehlen. Los gehts am 27. Juli im Karlsruher Kulturhaus GoTec und neben der obligatorischen Party wird bei freiem Eintritt ein sicher interessanter Ausflug durch die mehr als dreißigjährige Geschichte unseres Hobbys geboten, an die man an rund 20 Automaten und Konsolen auch selber Hand anlegen darf!

Nähere Infos zum Verein findet Ihr unter der Adresse:

http://retrogames.info

HALLofGAMEs Meinung:
Ich bin überrascht, daß tatsächlich noch niemand auf die Idee gekommen ist einen e.V. zum Thema zu gründen! Überfällig ist das allemal und zeigt letztlich einmal mehr, wie stiefmütterlich unser Hobby immer noch behandelt und wahrgenommen wird, obwohl sich die Spielebranche längst vor den anderen Bereichen des Entertainment-Sektors nicht mehr verstecken braucht!

Quelle: www.heise.de

e_gz_ArticlePage_Default