Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Aliens vs. Predator 2 im Gamezone-Test


1 Bilder Aliens vs. Predator 2 im Gamezone-Test
Aliens vs. Predator 2 bringt Sie zum Planeten LV1201, auf dem drei grundverschiedene, aber äußerst gefährliche Spezies ums Überleben kämpfen. Die von ihrer Handlung vorangetriebene Geschichte verknüpft die Schicksale aller drei Spezies miteinander, während die Action genauso atemberaubend wie die der Film-Hits ist, auf denen das Spiel basiert. Spielen Sie als Alien, Predator oder Marine, und nutzen Sie ihre körperlichen Fähigkeiten, ihre Killer-Instinkte oder ihre überlegene Feuerkraft, um am Leben zu bleiben.

Die Marines:
Die Stärken des Soldaten sind Strategie, Geschick und ein Sprengstoffvorrat, der einen Berg pulverisieren kann. Zu seinen Werkzeugen gehören ein Schweißbrenner, mit dem Eingänge geöffnet und versiegelt werden können, ein Computer, um verschlossene Türen zu überbrücken, und sein getreues Schrotgewehr. Als Marine nehmen Sie es mit Aliens, Predators und einem korrupten Firmen-Konglomerat auf.

Der Predator:
Mit seiner lichtbrechenden Tarntechnik verfolgt dieser einsame Jäger seine Beute ungesehen, bis er seine Feinde mit den Handgelenk-Klingen, dem Zwei-Hand-Speer oder einer Plasmaladung vernichtet. Als Überlebender eines menschlichen Hinterhalts will der Predator Rache für seine gefallenen Kameraden.

Das Alien:
Der gefährliche Xenomorph schlägt ohne Warnung aus jeder Richtung zu, tötet mit rasiermesserscharfen Schwänzen und Klauen oder tödlichen Zähnen. Um die Alien-Königin zu schützen, werden List und Willenskraft des gesamten Volkes nötig sein! Sehr schön gemacht ist hier der Alien-Lifecycle: Man kommt als "Facehugger" auf die Welt und wird, nachdem man ein Opfer gefunden hat, zum Chestburster. Besonderes Feature: Die Innenansicht eines menschlichen Körpers, aus dem man sich erst mal "rausbeißen" muss. Wenn man nun noch fleißig Nahrung zu sich nimmt, dann wird man ein ausgewachsenes Alien und kann richtig loslegen!

Alien vs. Predator 2 bietet zwar eine etwas veraltete Grafik-Engine, aber dafür gibt es eine Story, die wirklich packend ist. Egal welche der drei Rassen man wählt, jede Story beginnt mit einem schönen Intro, das in Echtzeitgrafik abläuft. Zum Anfang bekommt man auch sehr gut sämtliche Sonderheiten der Rasse per Tutorial erklärt. Soundmässig bleibt das Spiel dem Vorgänger treu und benutzt stimmungsvolle Geräusche aus dem Film. Per Multiplayermode ist es nun auch möglich im Internet oder im Lan zu spielen und mit seiner Lieblingsrasse in den Kampf zu ziehen.

Egal ob als Marine, Alien oder Predator - Dieses Spiel macht einfach einen riesen Spaß!

Aliens vs. Predator 2 (PC)
  • Singleplayer
  • 8,2 /10
  • Multiplayer - 
    Grafik 8/10 
    Sound 8/10 
    Steuerung 8/10 
    Gameplay 9/10 
e_gz_ArticlePage_Default