Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Alien: Colonial Marines kommt für die PS2


1 Bilder Alien: Colonial Marines kommt für die PS2
Nach Alien versus Predator von Vivendi versucht sich nun auch Electronic Arts an der vielversprechenden Lizenz. Alien: Colonial Marines wird PS 2 Spieler auf eine gefährliche Mission, zeitlich irgendwo um Teil 2 herum angesiedelt, schicken.

Als Mitglied eines Marine Trupps untersucht ihr das Verschwinden eines Raumschiffes, das offenbar Plünderen in die Hände gefallen ist. Deren Versuch das Schiff auseinanderzunehmen, als auch der Versuch der Marines das zu verhindern wird, wie der Titel schon vermuten lässt, natürlich von Aliens erschwert.

Insgesamt soll dieser First-Person-Shooter 21 Missionen umfassen und sehr großen Wert auf das Team-Feature legen. Nur wer die unterschiedlichen Charaktere seiner Einheit optimal koordiniert, hat eine Überlebenschance. Erste (äußerst unbefriedigende) Erfahrungen mit einem derartigen Team-Features machte Electronic Arts bereits mit X-Squad, einem der ersten PS 2 Titel.

Derzeit plant EA uns bereits im Juli auf Alienjagd zu schicken und verspricht trotz der gewollten Nähe zu den Filmvorlagen auch einige Überraschungen, z.B. bisher unbekannte Aliens.

HALLofGAMEs Meinung:
Alien ist immer für ein gutes Actionspiel mit Schockeffekten gut. Hoffentlich wird die Möglichkeit, mit dem gesamten Team koordiniert vorzugehen, diesmal besser umgesetzt, als bei X-Squad. Mit Rückendeckung dumm wie Bohnenstroh so wie damals, kann man auch gleich alleine auf Alienjagd gehen.

Quelle: gamesweb.com

e_gz_ArticlePage_Default