Login
Passwort vergessen?
Registrieren

AirBlade im Gamezone-Test


1 Bilder AirBlade im Gamezone-Test

Hoverboard-Fun a la "Zurück in die Zukunft II"!


1 Bilder AirBlade im Gamezone-Test
Wer braucht schon Räder? Oder Wellen? Oder gar Schnee? Für das beste Boarding-Erlebnis brauchen Sie nur - Luft. Also ran an die Action mit AirBlade, dem ersten Boarding-Spiel, in dem Sie nichts mehr hält. Da Ihr Board an keine physikalischen Gesetze gebunden ist, kommen Sie überall hin und können einfach alles ausprobieren: Sich von Fahnenmasten schwingen, durch den Verkehr schlängeln, auf einem Auto mitfahren und vieles mehr. Sie werden diesen Bewegungsfreiheit allerdings brauchen, denn die Firma, bei der Sie sich das Board "ausgeliehen" haben, hätte es nur zu gerne wieder zurück ....

Hier hat uns Sony ein sehr innovatives Boarder-Spiel beschert. Eine Mischung aus "Trick Style" und "Jet Set Radio" von der Dreamcast. Tolles Fahr-Feeling, herrliche Tricks, waaghalsige Sprünge und Loops sind Hauptbestandteil um den Story-Modus zu bewältigen.

Wobei wir schon bei den Spiel-Modi wären, hier gibt es den Story-, Freestyle- und Freeride-Modus. In der Story geht es darum die Pläne eines Syndikats zu vereiteln. Hier muß man Gangster mit kräftigen Trick's umfahren, über Autos grinden damit sie explodieren uvm. Auf jeden Fall ist keine Langeweile geboten.

Die Grafik ist ein absoluter Augenschmaus, sie präsentiert sich sehr detailreich, mit tollen Lichteffekten und ist mit einem Blur-Effekt überberzogen. Es beeindrucken vor allem auch die verschiedenen Stadtteile und ihre Lebendigkeit auf der Straße ungemein.

Fazit: Für Boarder-Fans ein klarer Kauftitel!

AirBlade (PS2)
  • Singleplayer
  • 8,5 /10
  • Multiplayer - 
    Grafik 10/10 
    Sound 8/10 
    Steuerung 8/10 
    Gameplay 8/10 
e_gz_ArticlePage_Default