Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Ekelspiele 2017: Die Hölle, Giger-Surrealismus und tote Babys - Vorschau-Video

Faszination Ekel: Bei diesen für 2017 angekündigten Spielen dreht sich selbst gestandenen Horror-Fans der Magen um. Was macht die widerlichen Welten von Agony, Outlast 2, Scorn, Inner Chains und Resident Evil 7 so besonders? Das Video-Special erklärt es.


1 Bilder Ekelspiele 2017: Die Hölle, Giger-Surrealismus und tote Babys - Vorschau-Video

Horrorspiele gibt's auch 2017 wieder genug, sowohl auf PC wie Konsolen. Aber wo gibt's neben subtilen Grusel richtig ekligen Splatter, wo die abgefahrensten organischen Levels? Und welches Videospiel verpasst der Hölle dieses Jahr das fürchterlichste virtuelle Abbild? Unser Vorschau-Video zeigt die Top 5 der Abscheulichkeiten. Obacht: Einige der gezeigten Szenen sind nichts für schwache Mägen!

Kennt ihr noch andere Horrorspiele, die für 2017 angekündigt sind und ähnlich groteske Inhalte bieten? Dann schreibt uns in den Kommentaren!

Das sind die im Video vorgestellten Spiele:

Resident Evil 7: Biohazard
Genre:
Action-Adventure
Entwickler: Capcom
Plattform: PC, Playstation 4, Xbox One
Release: 24. Januar 2017
Webseite: residentevil7.com

Agony
Genre:
Adventure
Entwickler: Madmind Studio
Plattform: PC, Playstation 4, Xbox One
Release: 2. Quartal 2017
Webseite: www.agonygame.com

Inner Chains
Genre:
Ego-Shooter
Entwickler: Telepaths Tree
Plattform: PC
Release: 2017
Webseite: www.innerchainsgame.com

Outlast 2
Genre:
Adventure
Entwickler: Red Barrels Studio
Plattform: PC, Playstation 4, Xbox One
Release: 2017
Webseite: www.redbarrelsgames.com/games/outlast-2

Scorn
Genre:
Action-Adventure
Entwickler: Ebb Software
Plattform: PC
Release: 2017 (Episode 1)
Webseite: www.scorn-game.com

e_gz_VideoContainer_Default