Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Age of Empires 2: The Age of Kings - Age of Empires 2 - Leser-Test von wolfpack666


1 Bilder Age of Empires 2: The Age of Kings - Age of Empires 2 - Leser-Test von wolfpack666
Nach dem absoluten Welterfolg von Age of Empires 2 am PC und der eingestellten Dreamcast Fassung, hat das Team Microsoft / Konami jetzt die erste Konsolen Umsetzung hinter sich.
Nun denn, mit der PC Version ist das Game dann doch nicht vergleichbar.
Gleich am Anfang fällt die wirklich schreckliche Grafik auf:
Auch wenn die Truppen (bis zu 100 auf einmal) noch halbwegs gut aussehen und die Burgen ect. gut animiert sind, geht alles in der geringen Auflösung und der ruckelden Optik unter. Alles wirkt sehr lansam und träge - es kommt einfach keine richtige Stimmung auf.
Auserdem ziert ein ziemlich großer Menubalken den unteren Bildschirmrand, der sich nicht entfernen lässt und damit die ganze Übersicht raubt.
Das ganze wird noch von der echt komischen Steuerung negativ unterstützt. Das Gamepad ist völlig ungeeignet für diese Art von Spielen, aber das ist uns ja von der PS schon bekant.

Im Großen und Ganzen geht es in Age of Empires 2 um die Beherschung verschiedener Länder und Landschaften. Dabei hast du die Wahl zwischen 13 verschiedenen Kulturen, mit ihren ganz individuellen Gruppentypen. Da wären zum Beispiel die Chinesen, die Byzantiener und die Perser, die mit ihren Elefanten in die Schlacht ziehen.

Zuerst musst du dir natürlich eine brauchbare Infastruktur zurechtlegen. Danach kannst du dich ganz der Ausbildung deiner Truppen widmen, mit denen du dich dann in mächtige Kämpfe stürtzt.
Am intelligentesten ist es natürlich sich eine pompöse Stadt zu bauen, in der der Feind seinen Meister sucht.

Der Umfang des Spieles begeistert dann aber wieder weniger. Langzeit Motivation ist hier nicht wirklich gegeben.


Fazit:
Age of Empires 2 ist und bleibt ein Top - Strategie Spiel - leider nur für den PC. Auf der Playstation 2 kann das Game nicht wirklich überzeugen, am wenigsten mit der Grafik und der nicht vorhandenen Übersicht. Auch das Game - Pad trägt seinen Teil zu der schlechten Benotung bei.
Ich würde das Spiel nur wirklichen Strategie - Fans ans Herz legen, die nebenbei auch etwas Erfahrung mitbringen sollten.
Für alle anderen:
Spielt AoE 2 am PC weiter!

Negative Aspekte:
schlechte Grafik, keine Übersicht, mit Gamepad kaum spielbar,

Positive Aspekte:
13 verschiedene Kulturen, guter Sound

Infos zur Spielzeit:
wolfpack666 hat sich 20-100 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    wolfpack666
  • 6.5%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 5/10
    Steuerung: 5/10
    Sound: 8/10
    Atmosphäre: 8/10
e_gz_ArticlePage_Default